Hauptmenü öffnen

Gennadi Jegorowitsch Korschikow

sowjetisch-russischer Ruderer

Gennadi Jegorowitsch Korschikow (russisch Геннадий Егорович Коршиков; * 19. Februar 1949 in Leningrad, Sowjetunion) ist ein ehemaliger sowjetisch-russischer Ruderer und Olympiasieger der Olympischen Sommerspiele 1972.

Gennadi Korschikow Rudern
Voller Name Gennadi Jegorowitsch Korschikow
Nation SowjetunionSowjetunion SowjetunionRusslandRussland Russland
Geburtstag 19. Februar 1949 (70 Jahre alt)
Geburtsort LeningradSowjetunionSowjetunion Sowjetunion
Größe 184 cm
Gewicht 84 kg
Karriere
Disziplin Rudern
Verein Dynamo Sankt Petersburg
Nationalkader seit 1970
Status zurückgetreten
Karriereende 1977
Medaillenspiegel
Olympische Sommerspiele 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Ruder-Weltmeisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 1 × Bronze
Ruder-Europameisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 1 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Spiele
0Gold0 München 1972 Doppelzweier
Logo der FISA Weltmeisterschaften
0Silber0 Luzern 1974 Doppelvierer
0Bronze0 Amsterdam 1977 Doppelzweier
Logo der FISA Europameisterschaften
0Bronze0 Kopenhagen 1971 Doppelzweier
0Silber0 Moskau 1973 Doppelzweier
Letzte Änderung: 13. März 2018

KarriereBearbeiten

Der für Dynamo Leningrad rudernde Korschikow trat 1972 bei den Olympischen Spielen in München mit Alexander Timoschinin im Doppelzweier an und gewann am 2. September 1972[1] die Goldmedaille vor dem norwegischen Doppelzweier.[2]

1973 wurden Korschikow und Timoschinin Zweite bei der Europameisterschaft in Moskau.[3]

Bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal belegte er mit Jewgeni Barbakow den 4. Platz.

Bei den Weltmeisterschaften 1974 in Kopenhagen wurde Korschikow Vizeweltmeister mit dem sowjetischen Doppelvierer. 1977 in Amsterdam holte er Bronze mit dem Doppelzweier.

1971 gewann Korschikow eine Bronzemedaille bei den Europameisterschaften in Kopenhagen.

1971, 1973, 1976, 1977 (Doppelzweier) und 1972 (Doppelvierer) war Korschikow Sowjetischer Meister.[4]

AuszeichnungenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Коршиков Геннадий Егорович, olympic-champions.ru (russisch)
  2. Rowing at the 1972 München Summer Games: Men's Double Sculls in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)
  3. Коршиков Геннадий, offsport.ru (russisch)
  4. a b c Korschikow Gennadij Jegorowitsch. In: infosport.ru. Abgerufen am 12. März 2018 (russisch).
  5. Наши олимпийские чемпионы, rowingrussia.ru (russisch)