Hauptmenü öffnen

Frédérique Huydts

niederländische Schauspielerin

Frédérique Christine Huydts (* 19. August 1967 in Scheveningen, Den Haag; † 3. April 2006 in Amsterdam) war eine niederländische Schauspielerin.

Huydts wurde einem breiten Publikum durch ihre Rollen in niederländischen Fernsehserien bekannt. Ihre bekannteste Rolle spielte sie unter dem Namen Christine Brands in der niederländischen Ausgabe von Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Von 1990 bis 1992 war sie als Annette Dekker-van Thijn zu sehen, 1993 kehrte sie als Rebecca Duvalier in die Soap zurück. Weitere Serien waren Diamant, De Brug, In naam der koningin, Wij Alexander und In de clinch.

In den Jahren 2003 bis 2005 war sie vor allem durch ihre Gastauftritte in den Serien Meiden van de Wit, Pulse und Baantjer im Fernsehen präsent.

Huydts starb im Alter von 38 Jahren an Krebs.

WeblinksBearbeiten