Fluröd

Ortsteil von Moosbach

Fluröd ist ein Gemeindeteil des Marktes Moosbach im Oberpfälzer Landkreis Neustadt an der Waldnaab, Bayern.

Fluröd
Markt Moosbach
Koordinaten: 49° 35′ 37″ N, 12° 26′ 27″ O
Höhe: 548 m
Einwohner: (31. Dez. 2012)[1]
Postleitzahl: 92709
Vorwahl: 09656

Geographische LageBearbeiten

Die Einöde Fluröd liegt etwa 2 Kilometer östlich von Moosbach.

GeschichteBearbeiten

Fluröd wurde 1834 neu errichtet und 1844 für 4300 Gulden an Johann Adam Hanauer verkauft, dessen Nachfahre Georg Hanauer Mitte des 19. Jahrhunderts aus Rom die Reliquie des heiligen Aurelius für die Pfarrkirche in Moosbach mitbrachte.[2] Zum Stichtag 23. März 1913 (Osterfest) wurde Fluröd als Teil der Pfarrei Moosbach mit 2 Häusern und 9 Einwohnern aufgeführt.[3] Am 31. Dezember 1990 hatte Fluröd 7 Einwohner und gehörte zur Pfarrei Moosbach.[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rathaus Moosbach, Stichtag: 31. Dezember 2012
  2. http://heimat-moosbach.de/seiten/35.php5
  3. Antonius von Henle (Hrsg.): Matrikel der Diözese Regensburg. Verlag der Kanzlei des Bischöflichen Ordinariates Regensburg, 1916, S. 329
  4. Manfred Müller (Hrsg.): Matrikel des Bistums Regensburg. Verlag des Bischöflichen Ordinariats Regensburg, 1997, S. 401

WeblinksBearbeiten