Flugplatz Tripoli

Flughafen in Griechenland

Der Flugplatz Tripoli (griechisch Αεροδρόμιο Τριπόλεως Aerodromio Tripoleos, ICAO-Code: LGTP) ist ein griechischer Militärflugplatz in Tripoli.

Flugplatz Tripoli
Flugplatz Tripoli (Griechenland)
(37° 31′ 50,04″ N, 22° 24′ 13,08″O)
Kenndaten
ICAO-Code LGTP
Koordinaten

37° 31′ 50″ N, 22° 24′ 13″ OKoordinaten: 37° 31′ 50″ N, 22° 24′ 13″ O

Höhe über MSL 644 m (2113 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3.5 km nordöstlich von Tripoli, Arkadien, GriechenlandGriechenland Griechenland
Basisdaten
Eröffnung 1973
Betreiber Griechische Luftstreitkräfte
Start- und Landebahn
02/20 1941 m × 30 m Asphalt

Der Flugplatz wurde 1973 eröffnet und wird von den griechischen Luftwaffe betrieben. Die befestigte Start- und Landebahn mit Ausrichtung 02/20 hat eine Länge von rund 1900 Metern. Auf dem Gelände des Fliegerhorstes sind auch ein örtlicher ziviler Luftsportverein sowie ein kleines Museum der griechischen Luftwaffe beheimatet. Seit 2012 bestehen Planungen, den Fliegerhorst in Zukunft auch als zivilen Verkehrsflughafen zu nutzen.

Die Start- und Landebahn wird gelegentlich auch für Dragster-Beschleunigungsrennen genutzt.

WeblinksBearbeiten