Flughafen Limnos

Flughafen in Griechenland

Der Flughafen Limnos (alternativ auch Flughafen Lemnos oder Flughafen Ifestos, griechisch Κρατικός Αερολιμένας Λήμνου; IATA-Code: LXS, ICAO-Code: LGLM) ist ein internationaler Flughafen auf der Insel Limnos im Osten Griechenlands. Er liegt etwa 1 km südlich von Karpasi und 15 km östlich des Verwaltungssitzes Myrina. Betreiber des Flughafens ist die griechische Hellenic Civil Aviation Authority, kurz HCAA. Der Flughafen besitzt eine 3016 m lange Start- und Landebahn mit der Ausrichtung 04R/22L. Im Jahr 2015 benutzten knapp 100.000 Passagiere den Flughafen.

Internationaler Flughafen Limnos
Sicht aus dem Flugzeug
Kenndaten
ICAO-Code LGLM
IATA-Code LXS
Koordinaten

39° 55′ 2″ N, 25° 14′ 11″ OKoordinaten: 39° 55′ 2″ N, 25° 14′ 11″ O

Höhe über MSL 5 m (16 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 15 km östlich von Myrina
Straße Epar. Od. Livadochoriou-Karpasio
Basisdaten
Eröffnung 1959
Betreiber HCAA
Terminals 1
Passagiere 110.855 (2019)[1]
Luftfracht 140 t (2019)[1]
Flug-
bewegungen
2.900 (2019)[1]
Start- und Landebahn
04R/22L 3016 m × 45 m Asphalt

FlugzieleBearbeiten

Folgende Flugziele werden vom Flughafen Limnos angeflogen. Die Ziele, die saisonal bedient werden, werden meistens in den Sommermonaten zwischen Mai und Oktober angeflogen:

Fluggesellschaft Flugziel
Astra Airlines Ikaria, Thessaloniki
Olympic Air Athen
Aegean Airlines saisonal: Athen
Sky Express Chios, Heraklion, Mytilini, Rhodos, Samos, Thessaloniki
SmartWings

(durchgeführt von Travel Service)

Prag
Vueling saisonal: Rom-Fiumicino

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c AIR TRAFFIC STATISTICS 2019. In: ypa.gr. Hellenic Civil Aviation Authority, abgerufen am 8. Juni 2020 (englisch).