Flughafen Mytilini

Flughafen in Griechenland

Der Internationale Flughafen Mytilini "Odysseas Elytis" (alternativ auch Flughafen Lesbos, griechisch Κρατικός Αερολιμένας Μυτιλήνης; IATA-Code: MJT, ICAO-Code: LGMT) ist ein Internationaler Flughafen auf der Insel Lesbos im Osten Griechenlands nahe dem türkischen Festland. Er liegt 1 km südlich von Neapoli und 8 km südöstlich von der namensgebenden Stadt Mytilini. Betreiber des Flughafens ist Fraport Greece. Der Flughafen besitzt eine rund 2400 m lange Start- und Landebahn mit der Ausrichtung 14/32. Im Jahr 2019 nutzten 496.577 Passagiere den Flughafen.[1]

Internationaler Flughafen Mytilini
Mytilini airport "Odysseas Elytis".jpg
Kenndaten
ICAO-Code LGMT
IATA-Code MJT
Koordinaten

39° 3′ 28″ N, 26° 35′ 55″ OKoordinaten: 39° 3′ 28″ N, 26° 35′ 55″ O

Höhe über MSL 18 m (59 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 8 km südöstlich von Mytilini
Basisdaten
Eröffnung 1932
Betreiber Fraport Greece
Terminals 1
Passagiere 496.577 (2019)[1]
Luftfracht 349 t (2019)[2]
Flug-
bewegungen
6.571 (2019)[1]
Start- und Landebahn
14/32 2406 m × 45 m Asphalt

GeschichteBearbeiten

Der Flughafen wurde 1932 fertiggestellt und 1948 in Betrieb genommen. 1980 landete der erste Charterflug.[3]

Im Dezember 2015 unterzeichneten die Fraport AG und Copelouzos einen Privatisierungsvertrag für insgesamt 14 griechische Flughäfen, darunter auch der Flughafen Mytilini. Dieser gilt 40 Jahre; das gemeinsame Unternehmen Fraport Greece betreibt die 14 Flughäfen. Der von der Fraport AG errichtete neue Terminal ist seit dem 6. Februar 2020 in Betrieb.[4]

FlugzieleBearbeiten

Folgende Flugziele wurden 2017 vom Flughafen bedient:

Fluggesellschaft Flugziel
Astra Airlines Athen, Thessaloniki

saisonal: München

Eurowings saisonal: Wien
Finnair saisonal: Helsinki
Jet Time saisonal: Aalborg
Olympic Air Athen, Thessaloniki
Aegean Airlines Athen
SkyExpress Chios, Limnos, Rhodes, Samos

saisonal: Heraklion

Sunclass Airlines saisonal: Kopenhagen, Oslo-Gardermoen
transavia saisonal: Amsterdam
Travel Service saisonal: Brünn, Ostrava, Prag
Tus Airways saisonal: Larnaca
Volotea saisonal: Athen

WeblinksBearbeiten

Commons: Mytilene International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Air Traffic statistics. MJT-Airport.gr, abgerufen am 8. Juni 2020 (englisch).
  2. AIR TRAFFIC STATISTICS 2019. In: ypa.gr. Hellenic Civil Aviation Authority, abgerufen am 8. Juni 2020 (englisch).
  3. https://archive.is
  4. Εντυπωσιάζει το νέο αεροδρόμιο Μυτιλήνης (pics). In: LesvosPost.com | ΕΙΔΗΣΕΙΣ & ΝΕΑ ΤΗΣ ΛΕΣΒΟΥ. Abgerufen am 1. März 2021.