Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Florian Rieder (* 16. Mai 1996) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Florian Rieder
Personalia
Geburtstag 16. Mai 1996
Geburtsort Österreich
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2001–2005 Innsbrucker AC
2005–2008 SV Natters
2008–2009 WSG Wattens
2009–2010 SVG Reichenau
2010–2012 Innsbrucker SK
2012–2013 FC Wacker Innsbruck
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2016 FC Wacker Innsbruck II 68 (10)
2016–2017 FC Kufstein 16 0(5)
2017– FC Wacker Innsbruck II 16 (10)
2017– FC Wacker Innsbruck 29 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 25. Mai 2018

KarriereBearbeiten

Rieder begann seine Karriere beim Innsbrucker AC. 2005 kam er zum SV Natters. Danach spielte er noch bei der WSG Wattens, der SVG Reichenau und dem Innsbrucker SK, ehe er 2012 in die Jugend des FC Wacker Innsbruck kam.

Im März 2014 spielte er schließlich erstmals für die Amateure der Innsbrucker in der Regionalliga, als er am 17. Spieltag der Saison 2013/14 gegen den SV Seekirchen 1945 in der 52. Minute für Kevin Nitzlnader eingewechselt wurde.

Nach vier Jahren bei Wacker Innsbruck wechselte Rieder zur Saison 2016/17 zum FC Kufstein. Nach nur einem halben Jahr bei Kufstein kehrte er allerdings im Jänner 2017 zu Wacker zurück. Im Mai 2017 debütierte er schließlich für die Profis in der zweiten Liga, als er am 35. Spieltag der Saison 2016/17 gegen den SV Horn in der 72. Minute für Ante Roguljić eingewechselt wurde. In jenem Spiel konnte er sogar den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 erzielen.

Zur Saison 2017/18 erhält Rieder einen bis Juni 2019 gültigen Profivertrag.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Florian Rieder erhält Profivertrag fc-wacker-innsbruck.at, am 26. Mai 2017, abgerufen am 26. Mai 2017