Hauptmenü öffnen

Dominik Baumgartner

österreichischer Fußballspieler

Dominik Baumgartner (* 20. Juli 1996) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Dominik Baumgartner
SC Wiener Neustadt vs. FC Wacker Innsbruck 2018-05-21 (048).jpg
Dominik Baumgartner (2018)
Personalia
Geburtstag 20. Juli 1996
Geburtsort Österreich
Größe 187 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
2003–2009 SV Horn
2009–2013 AKA St. Pölten
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2015 SV Horn 22 (1)
2015–2016 SV Grödig 7 (0)
2016– FC Wacker Innsbruck 70 (5)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2011 Österreich U-16 1 (0)
2012–2013 Österreich U-17 23 (1)
2013–2015 Österreich U-19 6 (0)
2016– Österreich U-21 14 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 20. Oktober 2018

2 Stand: 7. September 2018

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Baumgartner begann seine Karriere beim SV Horn, ehe er 2009 in die Fußballakademie St. Pölten wechselte. Nach vier Jahren wechselte er 2013 wieder nach Horn. Sein Debüt für Horn gab er in der ersten Runde des ÖFB-Cups 2013/14 gegen den FC Hard. 2015 wechselte er zum SV Grödig.

Nachdem sich Grödig aus dem Profifußball zurückgezogen hatte, wechselte er im Sommer 2016 zum Zweitligisten FC Wacker Innsbruck, wo er einen bis Juni 2018 gültigen Vertrag erhielt.[1]

Mit Innsbruck stieg er 2018 in die Bundesliga auf.

NationalmannschaftBearbeiten

Baumgartner debütierte im November 2011 für die österreichische U-16-Auswahl. Im März 2012 spielte er erstmals für die U-17-Mannschaft.

Im November 2013 kam er zu seinem ersten Einsatz für die U-19-Mannschaft. Im März 2016 debütierte er in einem Testspiel gegen die Ukraine für die U-21-Auswahl.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Dominik Baumgartner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dominik Baumgartner ab sofort Schwarz-Grüner fc-wacker-innsbruck.at, am 9. Juni 2016, abgerufen am 10. Juni 2016