Federação Portuguesa de Taekwondo

Die Federação Portuguesa de Taekwondo (FPTKD) ist der Dachverband für Taekwondo in Portugal. Sie hat ihren Sitz in der Rua dos Correeiros Nummer 221, in der Lissaboner Stadtgemeinde São Nicolau.

Federação Portuguesa de Taekwondo
Gegründet 1992
Gründungsort Lissabon
Präsident José Luís Resende Ferreira e Sousa
Vereine 140
Homepage www.fptkd.com

Die FPTKD ist Mitglied u. a. im Weltverband World Taekwondo Federation (WTF), Gründungsmitglied der European Taekwondo Union (ETU), des portugiesischen Sport-Dachverbands Confederação do Desporto de Portugal, und Mitglied im Comité Olímpico de Portugal, dem Nationalen Olympischen Komitee Portugals.

Ihr Leistungszentrum (Centro de Alto Rendimento) unterhält die FPTKD in Vila Nova de Gaia.

GeschichteBearbeiten

Taekwondo kam 1974 nach Portugal, als Großmeister David Chung Sun Yong beim Sporting Clube de Portugal den Sport einführte. Heute wird er in 140 Taekwondo-Schulen im Land praktiziert.(Stand September 2015).[1]

Die FPTKD gründete sich 1992 in Lissabon.[2]

PersönlichkeitenBearbeiten

OrganisationsstrukturBearbeiten

Präsident ist José Luís Resende Ferreira e Sousa (Stand September 2015). Die FPTKD gliedert sich organisatorisch in sieben Abteilungen:

  • Departamento Técnico (technischer Bereich)
  • Departamento Formação (Ausbildung)
  • Departamento desportivo (sportlicher Bereich)
  • Departamento Médico e Investigação (Medizinische und wissenschaftliche Abteilung)
  • Selecções de Poomsae (Poomse-Auswahlen)
  • Selecções de Combates (Wettkampfmannschaften)
  • Conselho de Arbitragem (Schiedsrat)

Der Verband untergliedert sich in 15 Regionalverbände und vier Fachverbände:

Regionalverbände
Fachverbände
  • Associação de Atletas de Taekwondo (Sportlerverband)
  • Associação Portuguesa de Árbitros de Taekwondo (Schiedsrichterverband)
  • Associação Portuguesa de Treinadores de Taekwondo (Trainerverband)
  • Atletas em Regime de Alta Competição (Verband der Taekwondo-Leistungssportler)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eintrag zum Taekwondo in Portugal auf der Website des portugiesischen olympischen Komitees, abgerufen am 10. Oktober 2015
  2. Mitteilung der FPTKD vom 18. Mai 2015 auf ihrer offiziellen Facebook-Seite, anlässlich des zweitbesten Abschneidens einer portugiesischen Mannschaft bei einer Taekwondo-WM in den 23 Jahren des Bestehens der FPTKD

Koordinaten: 38° 42′ 41,1″ N, 9° 8′ 15,2″ W