Hauptmenü öffnen

Bei den Europaspielen 2015 in Baku, Aserbaidschan wurden vom 16. bis 19. Juni 2015 insgesamt acht Wettbewerbe im Taekwondo (jeweils vier für Männer und vier für Frauen) ausgetragen.

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

Bis 58 kgBearbeiten

Platz Sportler Land
1 Rui Bragança Portugal  Portugal
2 Jesús Tortosa Spanien  Spanien
3 Si Mohamed Ketbi Belgien  Belgien
Levent Tuncat Deutschland  Deutschland
5 Məhəmməd Məmmədov Aserbaidschan  Aserbaidschan
Miloš Gladović Serbien  Serbien

Wettbewerb: 16. Juni 2015

Bis 68 kgBearbeiten

Platz Sportler Land
1 Ayxan Tağızadə Aserbaidschan  Aserbaidschan
2 Karol Robak Polen  Polen
3 Alexei Denissenko Russland  Russland
Joel González Spanien  Spanien
5 Vladislav Arventii Moldau Republik  Moldau
Servet Tazegül Turkei  Türkei

Wettbewerb: 17. Juni 2015

Bis 80 kgBearbeiten

Platz Sportler Land
1 Milad Beigi Aserbaidschan  Aserbaidschan
2 Albert Gaun Russland  Russland
3 Julio Ferrera Portugal  Portugal
Lutalo Muhammad Vereinigtes Konigreich  Großbritannien
5 Roberto Botta Italien  Italien
Richard Ordemann Norwegen  Norwegen

Wettbewerb: 18. Juni 2015 Teilnehmer:
9.–16. Deutschland  Tahir Gülec

Über 80 kgBearbeiten

Platz Sportler Land
1 Radik İsayev Aserbaidschan  Aserbaidschan
2 Wladislaw Larin Russland  Russland
3 Vedran Golec Kroatien  Kroatien
Daniel Ros Gómez Spanien  Spanien
5 Jeroen Wanrooij Niederlande  Niederlande
Ivan Trajković Slowenien  Slowenien

Wettbewerb: 19. Juni 2015 Teilnehmer:
9.–16. Deutschland  Volker Wodzich

FrauenBearbeiten

Bis 49 kgBearbeiten

Platz Sportler Land
1 Charlie Maddock Vereinigtes Konigreich  Großbritannien
2 Tijana Bogdanović Serbien  Serbien
3 Patimat Abakarova Aserbaidschan  Aserbaidschan
Lucija Zaninović Kroatien  Kroatien
5 Erica Nicoli Italien  Italien
Ivett Gonda Ungarn  Ungarn

Wettbewerb: 16. Juni 2015

Bis 57 kgBearbeiten

Platz Sportler Land
1 Jade Jones Vereinigtes Konigreich  Großbritannien
2 Ana Zaninović Kroatien  Kroatien
3 Eva Calvo Spanien  Spanien
Nikita Glasnović Schweden  Schweden
5 Jekaterina Kim Russland  Russland
Edina Kotsis Ungarn  Ungarn

Wettbewerb: 17. Juni 2015 Teilnehmer:
9.–16. Deutschland  Anna-Lena Frömming

Bis 67 kgBearbeiten

Platz Sportler Land
1 Anastassija Baryschnikowa Russland  Russland
2 Fəridə Əzizova Aserbaidschan  Aserbaidschan
3 Elin Johansson Schweden  Schweden
Nur Tatar Turkei  Türkei
5 Tetjana Teterewjatnikowa Ukraine  Ukraine
Haby Niaré Frankreich  Frankreich

Wettbewerb: 18. Juni 2015 Teilnehmer:
9.–16. Deutschland  Rabia Gülec
9.–16. Schweiz  Nina Kläy

Über 67 kgBearbeiten

Platz Sportler Land
1 Gwladys Épangue Frankreich  Frankreich
2 Milica Mandić Serbien  Serbien
3 Olga Iwanowa Russland  Russland
Iva Radoš Kroatien  Kroatien
5 Rosana Simón Spanien  Spanien
Maryna Konjewa Ukraine  Ukraine

Wettbewerb: 19. Juni 2015 Teilnehmer:
9.–16. Deutschland  Yanna Schneider

MedaillenspiegelBearbeiten

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Aserbaidschan  Aserbaidschan 3 1 1 5
2 Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 2 0 1 3
3 Frankreich  Frankreich 1 0 0 1
Portugal  Portugal 1 0 0 1
5 Serbien  Serbien 0 2 0 2
6 Spanien  Spanien 0 1 3 4
Kroatien  Kroatien 0 1 3 4
8 Russland  Russland 0 1 2 3
9 Polen  Polen 0 1 0 1
10 Belgien  Belgien 0 0 1 1
Deutschland  Deutschland 0 0 1 1
Schweden  Schweden 0 0 1 1
Gesamt 6 6 12 24

WeblinksBearbeiten