Eva Guerrero Álvarez

spanische Tennisspielerin

Eva Guerrero Álvarez (* 4. September 1999) ist eine spanische Tennisspielerin.

Eva Guerrero Álvarez Tennisspieler
Nation: Spanien Spanien
Geburtstag: 4. September 1999
Größe: 180 cm
1. Profisaison: 2015
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 145.063 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 163:86
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 221 (25. November 2019)
Aktuelle Platzierung: 279
Doppel
Karrierebilanz: 42:43
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 307 (10. Februar 2020)
Aktuelle Platzierung: 375
Letzte Aktualisierung der Infobox:
2. August 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Guerrero Álvarez begann mit fünf Jahren mit dem Tennisspielen, ihr bevorzugter Belag ist der Hartplatz. Sie spielt vor allem auf der ITF Women’s World Tennis Tour und konnte dort bislang vier Titel im Einzel und zwei im Doppel gewinnen.

Bei den Australian Open 2016 erreichte sie mit ihrer Partnerin Cristina Bucșa das Achtelfinale im Juniorinnendoppel. Bei den US Open 2016 erreichte sie mit ihrer Partnerin Paula Arias Manjón im Juniorinnendoppel ebenfalls das Achtelfinale.

Bei den Mittelmeerspielen 2018 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale, im Damendoppel gewann sie mit ihrer Partnerin Marina Bassols Ribera die Bronzemedaille.

Bei den Australian Open 2020 trat sie in der Qualifikation an, scheiterte aber bereits in der ersten Runde an Lesley Pattinama Kerkhove mit 1:6 und 6:75.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 17. Juli 2016 Belgien  Knokke ITF $10.000 Sand Frankreich  Margot Yerolymos 6:2, 6:3
2. 7. August 2016 Spanien  Valladolid ITF $10.000 Hartplatz Italien  Giulia Gatto-Monticone 4:6, 6:4, 6:4
3. 1. Oktober 2017 Spanien  Melilla ITF $15.000 Sand Spanien  Marina Bassols Ribera 6:4, 6:0
4. 28. Juli 2019 Portugal  Porto ITF $25.000 Hartplatz Frankreich  Myrtille Georges 6:4, 6:74, 6:3

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 30. September 2017 Spanien  Melilla ITF $15.000 Sand Spanien  Paula Arias Manjón Spanien  Noelia Bouzo Zanotti
Spanien  Ángela Fita Boluda
4:6, 6:4, [10:3]
2. 9. November 2019 Thailand  Hua Hin ITF $25.000 Hartplatz Rumänien  Georgia Crăciun Niederlande  Lesley Pattinama Kerkhove
Thailand  Tamarine Tanasugarn
6:2, 7:5

WeblinksBearbeiten