Hauptmenü öffnen

Emil Gabdelnurowitsch Galimow

russischer Eishockeyspieler
RusslandRussland  Emil Galimow Eishockeyspieler
Geburtsdatum 9. Mai 1992
Geburtsort Nischnekamsk, Russland
Größe 188 cm
Gewicht 77 kg
Position Stürmer
Nummer #72
Schusshand Links
Draft
NHL Entry Draft 2013, 7. Runde, 207. Position
San Jose Sharks
Karrierestationen
2008–2011 Neftechimik Nischnekamsk
2011–2017 Lokomotive Jaroslawl
2017–2019 Neftechimik Nischnekamsk
seit 2019 Ak Bars Kasan

Emil Gabdelnurowitsch Galimow (russisch Эмиль Габдельнурович Галимов; * 9. Mai 1992 in Nischnekamsk) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit Mai 2019 bei Ak Bars Kasan in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht.

KarriereBearbeiten

Emil Galimow begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Nachwuchsabteilung von Neftechimik Nischnekamsk, für dessen Juniorenmannschaft Reaktor Nischnekamsk er seit der Saison 2009/10 in der multinationalen Nachwuchsliga Molodjoschnaja Chokkeinaja Liga aktiv ist. In der Saison 2010/11 gab der Angreifer zudem sein Debüt für die Profimannschaft von Neftechimik Nischnekamsk in der Kontinentalen Hockey-Liga. In seinem Rookiejahr erzielte er in insgesamt 19 Spielen je ein Tor und eine Vorlage. Auch in der Saison 2011/12 spielt er parallel für Neftechimik in der KHL und Reaktor in der MHL.

Im November 2011 wechselte Galimow zu Lokomotive Jaroslawl in die Wysschaja Hockey-Liga, spielte aber auch für das Juniorenteam Loko in der MHL.

Im NHL Entry Draft 2013 wurde Galimow in der siebten Runde an insgesamt 207. Position von den San Jose Sharks ausgewählt.

InternationalBearbeiten

Für Russland nahm Galimow an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2010 teil. Im Turnierverlauf erzielte er in sieben Spielen zwei Tore und eine Vorlage.

KarrierestatistikBearbeiten

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2008/09 Neftechimik Nischnekamsk II Perwaja Liga
2009/10 Reaktor MHL 32 6 4 10 69 1 0 1 1 0
2010/11 Reaktor MHL 27 11 7 18 34 5 3 0 3 27
2010/11 Neftechimik Nischnekamsk KHL 18 1 1 2 4
2011/12 Reaktor MHL 9 5 4 9 33
2011/12 Neftechimik Nischnekamsk KHL 8 0 0 0 2
2011/12 Lokomotive Jaroslawl WysHL 17 9 4 13 12 10 2 3 5 10
2011/12 Loko MHL 8 4 5 9 2
2012/13 Lokomotive Jaroslawl KHL 33 7 13 20 10 6 0 2 2 6
2012/13 Lokomotive Jaroslawl II WysHL 5 4 1 5 4
2012/13 Loko MHL 2 1 1 2 2
2013/14 Lokomotive Jaroslawl KHL 43 6 5 11 24 18 1 3 4 8
2014/15 Lokomotive Jaroslawl KHL 54 9 9 18 26 6 0 2 2 8
2015/16 Lokomotive Jaroslawl KHL 49 9 14 23 52 5 0 1 1 2
2016/17 Lokomotive Jaroslawl KHL 42 5 4 9 24 4 0 1 1 6
2017/18 Neftechimik Nischnekamsk KHL 46 15 14 29 38
2018/19 Neftechimik Nischnekamsk KHL 50 8 7 15 30
2019/20 Ak Bars Kasan KHL

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten