Einhard II. von Katzenellenbogen

Bischof von Speyer

Einhard II. von Katzenellenbogen, († 23. Februar 1067[1]) auch als Eginhard bekannt, war seit 1056 Abt des Klosters Limburg[2] und Bischof von Speyer von 1060 bis 1067.

Familienwappen im Ingeram-Codex

Er stammte aus dem Geschlecht der Grafen von Katzenelnbogen. Im November 1061 soll er für Agnes von Poitou in Speyer die Schleiernahme vollzogen haben.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Manchot, S. 11.
  2. Manchot, S. 10.
VorgängerAmtNachfolger
Konrad I.Bischof von Speyer
1060–1067
Heinrich I. von Scharfenberg