Arnold II. von Leiningen

Bischof von Speyer

Arnold II. von Leiningen war Bischof von Speyer von 1124 bis 1126.

Arnold II. von Leiningen stammte aus der Familie von Leiningen, die mit Heinrich von Leiningen und Emich von Leiningen später weitere Speyerer Bischöfe stellte. Seine Zeit als Bischof dauerte nur wenige Jahre.

LiteraturBearbeiten

  • Hans Ammerich: Das Bistum Speyer und seine Geschichte, Band 2: Von der Stauferzeit (1125) bis zum Beginn des 16. Jahrhunderts; Kehl am Rhein 1999; ISBN 3-927095-44-3.

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Bruno von SaarbrückenBischof von Speyer
1124–1126
Siegfried II. von Wolfsölden