Edea (Band)

finnische Band

Edea ist eine finnische Band, die 1997 gegründet wurde. Stilistisch verschmelzen sie Popmusik mit folkloristischen und mystischen Elementen.

Edea
Allgemeine Informationen
Herkunft Finnland
Genre(s) Pop
Gründung 1997
Aktuelle Besetzung
Marika Krook
Keyboard, Flöte
Alexi Ahoniemi
Didgeridoo, Gitarre
Tommy Mansikka-Aho
Abdissa Asifa
Samuli Kosminen

GeschichteBearbeiten

Als Gewinner der Vorauswahl durfte die Gruppe beim Eurovision Song Contest 1998 in Birmingham für Finnland antreten. Mit dem Stück Aava erreichten sie Platz 15.[1] Der Text des Liedes besteht nur aus sechs sich wiederholenden Wörtern (Aava, maa, avara, Kauneus, suuruus, Isa) und hält somit den Eurovisions-Rekord des Liedes mit dem geringsten Textinhalt.

Die Gruppe veröffentlichte nur zwei Singles und 1998 ihr Album.

DiskografieBearbeiten

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[2]
Edea
  FI 33 08/1998 (2 Wo.)
Singles
Aava
  FI 17 16/1998 (2 Wo.)
Alben
  • 1998: Edea
Singles
  • 1997: Jera
  • 1998: Aava

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1998: Eurovision Song Contest in Birmingham bei eurovision.de
  2. Chartquellen: FI