Domaniwka

Siedlung städtischen Typs im Mykolajiw Region, Ukraine
Domaniwka
Доманівка
Wappen von Domaniwka
Domaniwka (Ukraine)
Domaniwka (47° 37′ 52″ N, 30° 59′ 6″O)
Domaniwka
Basisdaten
Oblast: Oblast Mykolajiw
Rajon: Rajon Domaniwka
Höhe: keine Angabe
Fläche: 4,07 km²
Einwohner: 6.147 (2016)
Bevölkerungsdichte: 1.510 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 56400
Vorwahl: +380 5152
Geographische Lage: 47° 38′ N, 30° 59′ OKoordinaten: 47° 37′ 52″ N, 30° 59′ 6″ O
KOATUU: 4822755100
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 4 Dörfer
Adresse: вул.Леніна 48
56400 смт. Доманівка
Statistische Informationen
Domaniwka (Oblast Mykolajiw)
Domaniwka (47° 37′ 52″ N, 30° 59′ 6″O)
Domaniwka
i1

Domaniwka (ukrainisch Доманівка; russisch Доманёвка Domanjowka) ist eine Siedlung städtischen Typs in der südlichen Ukraine im Nordwesten der Oblast Mykolajiw mit etwa 6100 Einwohnern (2016).[1] Domaniwka ist das administrative Zentrum des gleichnamigen Rajons.

GeographieBearbeiten

Domaniwka liegt 130 km nordwestlich vom Oblastzentrum Mykolajiw am Fluss Tschortala (Чортала), ein 37 km langer, rechter Nebenfluss des Südlichen Bugs. Die nächstgelegene Stadt ist Juschnoukrajinsk 43 km nordöstlich der Siedlung und der nächste Bahnhof befindet sich in Wosnessensk, 45 km östlich des Ortes.

Zur Siedlungsratsgemeinde gehören, neben Domaniwka, noch die Dörfer

  • Sabary (Забари) mit etwa 250 Einwohnern
  • Sbroschkowe (Зброшкове) mit etwa 260 Einwohnern
  • Kasarynske (Казаринське) mit etwa 10 Einwohnern
  • Tschortalka (Чорталка) mit etwa 70 Einwohnern.

GeschichteBearbeiten

Das Dorf wurde 1805 gegründet. Die Ortschaft wurde am 5. August 1941 von Truppen der Wehrmacht besetzt und am 28. März 1944 von Truppen der Roten Armee befreit.[2] Seit 1956 hat Domaniwka den Status einer Siedlung städtischen Typs.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1896 1959 1970 1979 1989 2001 2016
1.489 5.151 5.395 6.719 7.149 6.769 6.147

Quelle: 1896[2] ab 1959[1]

RajonBearbeiten

Domaniwka ist Verwaltungssitz des 1924 gegründeten, gleichnamigen Rajons. Der Rajon Domaniwka hat 26.000 Einwohner und eine Fläche von 1458 km². Die Bevölkerungsdichte beträgt 18 Einwohner pro km². Im Südwesten grenzt der Rajon an die Oblast Odessa.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org
  2. a b Geschichte der Städte und Dörfer der Ukraine -Domaniwka- auf ukrssr.ru (Memento des Originals vom 9. November 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/ukrssr.ru (russisch)