Deutsche Straßen-Radmeisterschaften 2007

Die 82. Deutschen Straßen-Radmeisterschaften 2007 fanden in Wiesbaden mit dem Straßenrennen der Frauen und Männer (alle 1. Juli) sowie in Rostock mit dem Einzelzeitfahren der Frauen, Männer und Männer U23 (alle 24. Juni) statt. Die Männer U23-Meisterschaft wurde am 3. Juni in Stuttgart ausgetragen.

EinzelzeitfahrenBearbeiten

 
Logo des Einzelzeitfahrens

FrauenBearbeiten

Platz Athlet Zeit
1 Hanka Kupfernagel 40:54 min
2 Charlotte Becker 41:32 min
3 Judith Arndt 42:31 min
4 Eva Lutz 43:00 min
5 Alexandra Sontheimer 43:30 min
6 Theresa Senff 43:41 min
7 Bianca Knöpfle 44:01 min
8 Stephanie Pohl 44:08 min
9 Christina Becker 44:19 min
10 Sarah Düster 44:24 min
11 Larissa Kleinmann 44:38 min
12 Tina Liebig 44:44 min
13 Elke Gebhardt 44:52 min
14 Luise Keller 45:00 min
15 Anke Wichmann 45:10 min

Länge: 30 km
Start: Sonntag, 24. Juni, 13:00 Uhr MESZ
Strecke: Start/Ziel Warnemünde (Kirchplatz) – Fritz-Reuter-Str. – Rostocker Straße – An der Stadtautobahn – Stadtautobahn – B 103 – Wende Abfahrt Kritzmow

Es kamen 69 Athleten ins Ziel.

MännerBearbeiten

Platz Athlet Zeit
1 Bert Grabsch 48:11 min
2 Lars Teutenberg 48:12 min
3 Robert Bartko 48:28 min
4 André Greipel 49:07 min
5 Andreas Ortner 49:09 min
6 Robert Bengsch 49:52 min
7 Tobias Erler 50:09 min
8 Christian Müller 50:23 min
9 Henning Bommel 50:28 min
10 Thomas Schweiger 50:53 min
11 Enrico Knobloch 50:54 min
12 Christoph von Kleinsorgen 51:01 min
13 Florian Fromm 51:19 min
14 Sebastian Jadczak 51:21 min
15 Igor Leonovich 51:36 min

Länge: 40 km
Start: Sonntag, 24. Juni, 15.00 Uhr MESZ
Strecke: Start/Ziel Warnemünde (Kirchplatz) – Fritz-Reuter-Str. – Rostocker Straße – An der Stadtautobahn – Stadtautobahn – B 103 – Wende AS Rostock-West

Es kamen 23 Athleten ins Ziel.

Männer U23Bearbeiten

Platz Athlet Zeit
1 Marcel Kittel 49:04 min
2 Jörg Lehmann 49:05 min
3 Stefan Schäfer 49:41 min
4 Frank Schulz 49:52 min
5 Christian Leben 49:58 min
6 Christian Kux 50:12 min
7 Tony Martin 50:25 min
8 Philipp Seubert 50:26 min
9 Dominik Roels 50:27 min
10 Kai Hliza 50:34 min
11 Ingmar Dassler 50:54 min
12 Marcel Fischer 51:00 min
13 Daniel Westmattelmann 51:01 min
14 Nikolai Schwarz 51:01 min
15 Florian Völk 51:03 min

Länge: 40 km
Start: Sonntag, 24. Juni, 11.00 Uhr MESZ
Strecke: Start/Ziel Warnemünde (Kirchplatz) – Fritz-Reuter-Str. – Rostocker Straße – An der Stadtautobahn – Stadtautobahn – B 103 – Wende AS Rostock-West

Der Athlet Alexander Gottfried wurde nach dem Zeitfahren disqualifiziert, da er nicht bei der Materialkontrolle war. Es kamen 91 Athleten ins Ziel.

StraßenrennenBearbeiten

 
Logo des Straßenrennens

FrauenBearbeiten

Platz Athlet Zeit
1 Luise Keller 3:05:45 h
2 Claudia Häusler 3:06:33 h
3 Angela Brodtka 3:07:25 h
4 Hanka Kupfernagel 3:07:25 h
5 Judith Arndt 3:07:25 h
6 Eva Lutz 3:07:25 h
7 Trixi Worrack 3:07:25 h
8 Birgit Söllner 3:07:25 h
9 Stephanie Pohl 3:08:03 h
10 Tina Liebig 3:08:03 h
11 Charlotte Becker 3:09:01 h
12 Alexandra Nöhles 3:11:10 h
13 Sarah Düster 3:13:22 h
14 Virginia Hennig 3:13:51 h
15 Claudia Seidel 3:13:51 h

Länge: 107,3 km (7 Runden à 15,3 km)

Start: Sonntag, 1. Juli, 8:00 Uhr MESZ, in Wiesbaden
Strecke: Start Wiesbaden, Wilhelmstraße (Höhe Kurhaus); links Taunusstraße; rechts Geisbergstraße; links Idsteiner Straße; links Tränkweg; rechts Tränkweg; links Kapellenstraße; rechts Christian-Spielmann-Weg; Griechische Kapelle; Nerobergstraße; rechts Kleine Weinbergstraße; Weinbergstraße; rechts Nördliches Nerotal; Wolkenbruch; rechts B 417 – Platter Straße; links Hupfeldweg; Fischzucht; links B 54-Aarstraße; Wiesbaden Ortseingang; Dürerplatz; links Emser Straße; Kreuzung Schwalbacher Straße; Coulinstraße; Webergasse; links Langgasse – Kranzplatz; Georg-August-Zinn-Straße; rechts Taunusstraße; rechts Wilhelmstraße; Friedrich-Ebert-Allee; Wendepunkt an der Lessingstraße; Friedrich-Ebert-Allee; Wilhelmstraße Ziel (Höhe Kurhaus)

Luise Keller gewann vor Claudia Häusler und Angela Brodtka ihre erste deutsche Meisterschaft. Es kamen 63 Athleten ins Ziel.

MännerBearbeiten

Platz Athlet Zeit
1 Fabian Wegmann 5:08:41 h
2 Patrik Sinkewitz 5:08:41 h
3 Christian Knees 5:09:29 h
4 Dominik Roels 5:09:50 h
5 Matthias Russ 5:09:50 h
6 Jörg Ludewig 5:11:09 h
7 André Greipel 5:11:15 h
8 René Weissinger 5:11:15 h
9 Jens Voigt 5:11:15 h
10 Sergej Fuchs 5:11:18 h
11 Timo Honstein 5:12:12 h
12 Björn Schröder 5:12:12 h
13 Enrico Poitschke 5:12:12 h
14 Eric Baumann 5:15:20 h
15 Johannes Fröhlinger 5:15:20 h

Länge: 199,3 km (13 Runden à 15,3 km)

Start: Sonntag, 1. Juli, 11.15 Uhr MESZ, in Wiesbaden
Strecke: Start Wiesbaden, Wilhelmstraße (Höhe Kurhaus); links Taunusstraße; rechts Geisbergstraße; links Idsteiner Straße; links Tränkweg; rechts Tränkweg; links Kapellenstraße; rechts Christian-Spielmann-Weg; Griechische Kapelle; Nerobergstraße; rechts Kleine Weinbergstraße; Weinbergstraße; rechts Nördliches Nerotal; Wolkenbruch; rechts B 417 – Platter Straße; links Hupfeldweg; Fischzucht; links B 54-Aarstraße; Wiesbaden Ortseingang; Dürerplatz; links Emser Straße; Kreuzung Schwalbacher Straße; Coulinstraße; Webergasse; links Langgasse – Kranzplatz; Georg-August-Zinn-Straße; rechts Taunusstraße; rechts Wilhelmstraße; Friedrich-Ebert-Allee; Wendepunkt an der Lessingstraße; Friedrich-Ebert-Allee; Wilhelmstraße Ziel (Höhe Kurhaus)

Fabian Wegmann gewann vor Patrik Sinkewitz und Christian Knees seine erste deutsche Meisterschaft. Es kamen 63 Athleten ins Ziel.

Männer U23Bearbeiten

Platz Athlet Zeit
1 Dominic Klemme 4:24:06 h
2 Christian Kux 4:24:06 h
3 Simon Geschke 4:24:06 h
4 Michael Franzl 4:24:06 h
5 Alexander Gottfried 4:24:06 h
6 Frank Scherzinger 4:24:08 h
7 Oliver Giesecke 4:24:08 h
8 Marcel Fischer 4:24:08 h
9 Tony Martin 4:24:08 h
10 Nikolai Schwarz 4:24:08 h
11 Mathias Wiele 4:24:08 h
12 Nicu Schneider 4:24:10 h
13 Sergej Fuchs 4:24:13 h
14 Christian Leben 4:24:13 h
15 Mitja Schlüter 4:24:34 h

Länge: 171,9 km (9 Runden à 19,1 km)
Start: Sonntag, 3. Juni, 11:30 Uhr MESZ, Stuttgart
Strecke: Originalkurs der Straßen-WM 2007

Dominic Klemme siegte nach 4:24:06 Stunden vor Christian Kux und Simon Geschke. Es kamen 92 Athleten ins Ziel.

WeblinksBearbeiten