Curling-Weltmeisterschaft der Damen 2005

Spielort: Paisley, Schottland

Die Curling-Weltmeisterschaft der Damen 2005 (offiziell: World Women’s Curling Championship 2005) war die 27. Austragung der Welttitelkämpfe im Curling der Damen. Das Turnier fand vom 19. bis 27. März des Jahres in der schottischen Stadt Paisley im Lagoon Leisure Centre ausgetragen.

Die Schwedinnen bezwangen im Finale die US-Amerikanerinnen mit 10:4 und errangen den sechsten WM-Titel für die Skandinavierinnen. Die Bronzemedaille erspielte sich das Team aus Norwegen.

Gespielt wurde ein Rundenturnier (Round Robin), was bedeutet, dass Jeder gegen jeden antritt. Erstmals wurden die Play-offs im Page-Playoff-System ausgetragen. Auch wurde das Teilnehmerfeld von 10 auf 12 Teams aufgestockt. Das Team der Volksrepublik China feierte seine WM-Premiere.

Das Turnier war von Beginn an von zahlreichen Problemen überschattet. Die Qualität des Eises ließ, aufgrund verschiedener Faktoren, zu wünschen übrig. Für das Besprühen der Eisflächen wurde nicht wie sonst bei wichtigen Turnieren üblich demineralisiertes Wasser verwendet, weil die Organisatoren sich weigerten, die Kosten zu übernehmen. Die für den 20. März angesetzte vierte Runde des Round Robin musste daraufhin verschoben werden und wurde nach der 17. Runde am 25. März nachgeholt. Auch das Zuschauerinteresse war aufgrund stark überhöhter Eintrittspreise bescheiden. Darüber hinaus weigerten sich die freiwilligen Helfer, die Uhren zu bedienen, weil sie bezahlt werden wollten. Aus diesem Grund waren die Schiedsrichter berechtigt, bei langsamem Spiel Steine zu entfernen. Dies kostete dem russischen Team nachweislich mindestens einen Sieg in der Vorrunde.

Teilnehmende NationenBearbeiten

Danemark  Dänemark Finnland  Finnland Italien  Italien Japan  Japan

Hvidovre CC, Hvidovre
Skip: Madeleine Dupont
Third: Denise Dupont
Second: Helle Simonsen
Lead: Maria Poulsen
Ersatz: Helle Simonsen
Trainer: Kim Dupont

Hyvinkää CC, Hyvinkää
Skip: Kirsi Nykänen
Third: Tiina Kautonen
Second: Sari Laakonen
Lead: Minna Malinen
Ersatz: Riikka Louhivuori
Trainer: Juha Honkkila

New Wave CC, Cortina d’Ampezzo
Skip: Diana Gaspari
Third: Giulia Lacedelli
Second: Rosa Pompanin
Lead: Violetta Caldart
Ersatz: Eleonora Alverà
Trainer: Rodger Schmidt Gustaf

Aomori CC, Aomori
Skip: Yumie Hayashi
Third: Ayumi Onodera
Second: Mari Motohashi
Lead: Sakurako Terada
Ersatz: Ai Kobayashi
Trainer: Fuji Miki

Kanada  Kanada Norwegen  Norwegen Russland  Russland Schottland  Schottland

St. Vital CC, Winnipeg
Skip: Jennifer Jones
Third: Cathy Overton-Clapham
Second: Jill Officer
Lead: Cathy Gauthier
Ersatz: Trisha Eck
Trainer: Larry Jones
Trainer: Elaine Dagg-Jackson

Snarøen CC, Oslo
Skip: Dordi Nordby
Third: Linn Githmark
Second: Marianne Haslum
Lead: Camilla Holth
Ersatz: Marianne Rørvik
Trainer: Ole Ingvaldsen

Moskwitsch CC, Moskau
Skip: Olga Scharkowa
Third: Nkeiruka Jesech
Second: Jana Nekrassowa
Lead: Jekaterina Galkina
Ersatz: Ljudmila Priwiwkowa
Trainer: Olga Andrianowa

Dun CC, Kelso
Skip: Kelly Wood
Third: Lorna Vevers
Second: Sheila Swan
Lead: Lindsay Wood
Ersatz: Claire Milne
Trainer: Mike Hay

Schweden  Schweden Schweiz  Schweiz Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten China Volksrepublik  Volksrepublik China

Härnösands CK, Härnösand
Skip: Anette Norberg
Third: Eva Lund
Second: Cathrine Norberg
Lead: Anna Bergström
Ersatz: Ulrika Bergman
Trainer: Stefan Lund

Bern CC, Bern
Skip: Mirjam Ott
Third: Binia Beeli
Second: Brigitte Schori
Lead: Michèle Knobel
Ersatz: Valeria Spälty
Trainer: Gaudenz Beeli

Bemidji CC, Bemidji
Skip: Cassandra Johnson
Third: Jamie Johnson
Second: Jessica Schultz
Lead: Maureen Brunt
Ersatz: Courtney George

Harbin CC, Harbin
Skip: Wang Bingyu
Third: Liu Yin
Second: Yue Qingshuang
Lead: Zhou Yan
Ersatz: Yu Xinna
Trainer: Tan Weidong

Tabelle der Round RobinBearbeiten

Schlüssel
Qualifiziert für die Play-offs
Platz Team Spiele Siege Ndlg.
1. Schweden  Schweden 11 11 0
2. Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 11 10 1
3. Kanada  Kanada 11 8 3
4. Norwegen  Norwegen 11 7 4
5. Russland  Russland 11 7 4
6. Schottland  Schottland 11 6 5
7. China Volksrepublik  Volksrepublik China 11 4 7
8. Schweiz  Schweiz 11 4 7
9. Japan  Japan 11 3 8
10. Danemark  Dänemark 11 3 8
11. Italien  Italien 11 2 9
12. Finnland  Finnland 11 1 10

Ergebnisse der Round RobinBearbeiten

Runde 1Bearbeiten

  • 19. März 2005 10:00
Team
12345678910Gesamt
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
00141001029
Schottland  Schottland 21000130108
Team
1234567891011Gesamt
Kanada  Kanada
000100310016
Schweiz  Schweiz 001011001105
Team
12345678910Gesamt
Italien  Italien
00210110005
Schweden  Schweden 01002001228
Team
12345678910Gesamt
Norwegen  Norwegen 2002211XXX8
Japan  Japan
0110000XXX2

Runde 2Bearbeiten

  • 19. März 2005 15:00
Team
1234567891011Gesamt
Schweden  Schweden
010100141019
Russland  Russland 101041000108
Team
12345678910Gesamt
Japan  Japan
10100201005
China Volksrepublik  Volksrepublik China 02001010127
Team
12345678910Gesamt
Schottland  Schottland
021313XXXX10
Danemark  Dänemark 000000XXXX0
Team
1234567891011Gesamt
Schweiz  Schweiz
0000120240110
Finnland  Finnland 032000100309

Runde 3Bearbeiten

  • 19. März 2005 20:00
Team
12345678910Gesamt
Finnland  Finnland
000110XXXX2
Kanada  Kanada 321003XXXX9
Team
12345678910Gesamt
Danemark  Dänemark
00002100115
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 20010012006
Team
12345678910Gesamt
China Volksrepublik  Volksrepublik China
000010100X2
Norwegen  Norwegen 020103010X7
Team
12345678910Gesamt
Russland  Russland
00202010038
Italien  Italien 01020300107

Runde 5Bearbeiten

  • 20. März 2005 14:00
Team
12345678910Gesamt
Italien  Italien 00002010104
Japan  Japan
01010201016
Team
12345678910Gesamt
Norwegen  Norwegen 00000401005
Schweden  Schweden
10111000116
Team
12345678910Gesamt
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 203020200110
Schweiz  Schweiz
01020101207
Team
12345678910Gesamt
Kanada  Kanada 0000210XXX3
Schottland  Schottland
1211005XXX10

Runde 6Bearbeiten

  • 20. März 2005 19:00
Team
12345678910Gesamt
Danemark  Dänemark 010000XXXX1
Norwegen  Norwegen
101262XXXX12
Team
12345678910Gesamt
Finnland  Finnland 10000103005
Italien  Italien
01211010129
Team
12345678910Gesamt
Russland  Russland 11003102008
Kanada  Kanada
00140010219
Team
12345678910Gesamt
China Volksrepublik  Volksrepublik China 01001010104
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
10020101027

Runde 7Bearbeiten

  • 21. März 2005 09:30
Team
12345678910Gesamt
Russland  Russland
01000102004
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 10010020015
Team
12345678910Gesamt
China Volksrepublik  Volksrepublik China
0100000XXX1
Kanada  Kanada 2022131XXX11
Team
12345678910Gesamt
Danemark  Dänemark
01000111015
Italien  Italien 10100000103
Team
12345678910Gesamt
Finnland  Finnland
000110XXXX2
Norwegen  Norwegen 412002XXXX9

Runde 8Bearbeiten

  • 21. März 2005 14:00
Team
12345678910Gesamt
Schottland  Schottland
11000010205
Finnland  Finnland 00211103019
Team
12345678910Gesamt
Schweiz  Schweiz 020400202X10
Danemark  Dänemark
201001010X5
Team
12345678910Gesamt
Schweden  Schweden 20011100207
China Volksrepublik  Volksrepublik China
00200011026
Team
1234567891011Gesamt
Japan  Japan 020200100106
Russland  Russland
002020011028

Runde 9Bearbeiten

  • 21. März 2005 19:00
Team
12345678910Gesamt
Kanada  Kanada
003010010X5
Schweden  Schweden 310301101X10
Team
12345678910Gesamt
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
223230XXXX12
Japan  Japan 000001XXXX1
Team
1234567891011Gesamt
Norwegen  Norwegen
000120103018
Schottland  Schottland 011002020107
Team
12345678910Gesamt
Italien  Italien
000100XXXX1
Schweiz  Schweiz 222012XXXX9

Runde 10Bearbeiten

  • 22. März 2005 09:30
Team
12345678910Gesamt
Norwegen  Norwegen 001011023210
Schweiz  Schweiz
00030010004
Team
12345678910Gesamt
Italien  Italien
000010XXXX1
Schottland  Schottland 121301XXXX8
Team
12345678910Gesamt
Kanada  Kanada
230030010413
Japan  Japan 00310110107
Team
1234567891011Gesamt
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 100001001104
Schweden  Schweden
000200020026

Runde 11Bearbeiten

  • 22. März 2005 14:00
Team
12345678910Gesamt
China Volksrepublik  Volksrepublik China 100100XXXX2
Italien  Italien
033031XXXX10
Team
12345678910Gesamt
Russland  Russland 10010020318
Norwegen  Norwegen
00101201005
Team
12345678910Gesamt
Finnland  Finnland 100002100X4
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
013120011X9
Team
12345678910Gesamt
Danemark  Dänemark 02100000XX3
Kanada  Kanada
10011222XX9

Runde 12Bearbeiten

  • 22. März 2005 19:00
Team
12345678910Gesamt
Japan  Japan
301004100211
Danemark  Dänemark 020130040010
Team
12345678910Gesamt
Schweden  Schweden
0420023XXX11
Finnland  Finnland 2001100XXX4
Team
12345678910Gesamt
Schweiz  Schweiz 01010210106
Russland  Russland
00202002017
Team
12345678910Gesamt
Schottland  Schottland
00020020XX4
China Volksrepublik  Volksrepublik China 22202103XX12

Runde 13Bearbeiten

  • 23. März 2005 09:30
Team
12345678910Gesamt
Schottland  Schottland
00202010117
Schweden  Schweden 22020002008
Team
12345678910Gesamt
Japan  Japan 2000020XXX4
Schweiz  Schweiz
0431103XXX12
Team
12345678910Gesamt
Kanada  Kanada 5100005XXX11
Italien  Italien
0011110XXX4
Team
12345678910Gesamt
Norwegen  Norwegen
00000120XX3
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 20122001XX8

Runde 14Bearbeiten

  • 23. März 2005 14:00
Team
12345678910Gesamt
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
003002201210
Kanada  Kanada 10021003007
Team
1234567891011Gesamt
Danemark  Dänemark 032100001018
China Volksrepublik  Volksrepublik China
000021110207
Team
12345678910Gesamt
Russland  Russland
031123XXXX10
Finnland  Finnland 100000XXXX1

Runde 15Bearbeiten

  • 23. März 2005 19:00
Team
12345678910Gesamt
Italien  Italien 100100101X4
Norwegen  Norwegen
004021010X8
Team
1234567891011Gesamt
China Volksrepublik  Volksrepublik China
001100000204
Russland  Russland 030000010015
Team
12345678910Gesamt
China Volksrepublik  Volksrepublik China
00101002004
Schottland  Schottland 01010110116
Team
12345678910Gesamt
Schweden  Schweden 02021001017
Japan  Japan
00100210105

Runde 16Bearbeiten

  • 24. März 2005 09:30
Team
12345678910Gesamt
Finnland  Finnland
000201010X4
Danemark  Dänemark 221020201X10
Team
12345678910Gesamt
Italien  Italien 02011001005
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
20200010229
Team
1234567891011Gesamt
Kanada  Kanada
0300201103111
Norwegen  Norwegen 1011050020010

Runde 17Bearbeiten

  • 24. März 2005 14:00
Team
12345678910Gesamt
Schweden  Schweden
01010011329
Schweiz  Schweiz 00101100003
Team
1234567891011Gesamt
Schottland  Schottland 020201010219
Japan  Japan
002020301008
Team
12345678910Gesamt
Russland  Russland 10030001038
Danemark  Dänemark
00100110104
Team
12345678910Gesamt
Finnland  Finnland
03010001106
China Volksrepublik  Volksrepublik China 10102010038

Runde 4Bearbeiten

  • 25. März 2005 09:30
Team
12345678910Gesamt
Schweiz  Schweiz 10200010004
China Volksrepublik  Volksrepublik China
010101041210
Team
12345678910Gesamt
Schottland  Schottland 200201001410
Russland  Russland
00101011004
Team
12345678910Gesamt
Japan  Japan 303321XXXX12
Finnland  Finnland
020000XXXX2
Team
12345678910Gesamt
Schweden  Schweden 2102111XXX8
Danemark  Dänemark
0010000XXX1

Tie-BreakerBearbeiten

Die punktgleichen Teams von Russland und Norwegen mussten zum Tie-Breaker antreten, um den vierten Play-off-Platz zu ermitteln.

  • 25. März 2005 14:00
Team
12345678910Gesamt
Russland  Russland 0010001XXX2
Norwegen  Norwegen
2005120XXX10
  • Statistik
Russland  Russland %
Jekaterina Galkina 75
Jana Nekrassowa 68
Nkeiruka Jesech 55
Ljudmila Priwiwkowa 46
Total 61
Norwegen  Norwegen %
Camilla Holth 66
Marianne Haslum 68
Linn Githmark 80
Dordi Nordby 88
Total 73

Play-offBearbeiten

Das Page-Playoff-System kam erstmals bei dieser Damen-Weltmeisterschaft zum Einsatz. Die vier Erstplatzierten des Round Robin traten gegeneinander an. Zuerst spielte der Erste gegen den Zweiten. Der Sieger zog in das Endspiel ein. Danach kam es zur Begegnung Dritter gegen Vierter. Der Sieger kam in das Halbfinale gegen den Verlierer des Spiels Erster gegen Zweiter um den verbleibenden Endspielplatz.

TurnierbaumBearbeiten

  Page-Playoff-System Halbfinale Finale
                           
1  Schweden  Schweden 5      
2  Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 6       1  Schweden  Schweden 10
1  Schweden  Schweden 10
    2  Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 4
  4  Norwegen  Norwegen 4  
3  Kanada  Kanada 5  
 
4  Norwegen  Norwegen 12  

Erster gegen ZweiterBearbeiten

  • 26. März 2005 09:30
Team
12345678910Gesamt
Schweden  Schweden 10021010005
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
01100102016
  • Statistik
Schweden  Schweden %
Anna Bergström 73
Cathrine Lindahl 74
Eva Lund 65
Anette Norberg 70
Total 70
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten %
Maureen Brunt 76
Jessica Schultz 73
Jamie Johnson 70
Cassandra Johnson 75
Total 73

Dritter gegen VierterBearbeiten

  • 26. März 2005 14:00
Team
12345678910Gesamt
Kanada  Kanada 20012000005
Norwegen  Norwegen
002003013312
  • Statistik
Kanada  Kanada %
Cathy Gauthier 79
Jill Officer 86
Cathy Overton-Clapham 68
Jennifer Jones 60
Total 74
Norwegen  Norwegen %
Camilla Holth 72
Marianne Haslum 68
Linn Githmark 73
Dordi Nordby 64
Total 69

HalbfinaleBearbeiten

  • 26. März 2005 19:00
Team
12345678910Gesamt
Schweden  Schweden 31010320XX10
Norwegen  Norwegen
00102001XX4
  • Statistik
Schweden  Schweden %
Anna Bergström 63
Cathrine Lindahl 75
Eva Lund 92
Anette Norberg 73
Total 73
Norwegen  Norwegen %
Camilla Holth 52
Marianne Haslum 52
Linn Githmark 50
Dordi Nordby 55
Total 52

FinaleBearbeiten

  • 27. März 2005 15:00
Team
12345678910Gesamt
Schweden  Schweden 000100302410
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
00101101004
  • Statistik
Schweden  Schweden %
Anna Bergström 89
Cathrine Lindahl 70
Eva Lund 83
Anette Norberg 78
Total 80
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten %
Maureen Brunt 88
Jessica Schultz 78
Jamie Johnson 73
Cassandra Johnson 64
Total 76

EndstandBearbeiten

Platz Land
1 Schweden  Schweden
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
3 Norwegen  Norwegen
4 Kanada  Kanada
5 Russland  Russland
6 Schottland  Schottland
7 China Volksrepublik  Volksrepublik China
8 Schweiz  Schweiz
9 Japan  Japan
10 Danemark  Dänemark
11 Italien  Italien
12 Finnland  Finnland

WeblinksBearbeiten