Hauptmenü öffnen

Cristina Grigoraș (Ruderin)

rumänische Ruderin

Cristina Grigoraș (* 25. April 1990 in Huși, Rumänien) ist eine rumänische Ruderin. Sie ist vierfache Europameisterin und war Olympiateilnehmerin für Rumänien.

Cristina Grigoraș Rudern
Voller Name Cristina Grigoraș
Nation RumänienRumänien Rumänien
Geburtstag 25. April 1990
Geburtsort HușiRumänien
Größe 183 cm
Gewicht 72 kg
Karriere
Disziplin Rudern
Verein Olimpia Bukarest CS
Status aktiv
Medaillenspiegel
Ruder-Weltmeisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Ruder-Europameisterschaften 4 × Gold 1 × Silber 1 × Bronze
Logo der FISA Weltmeisterschaften
0Silber0 2013 Chungju Achter
Logo der FISA U23-Weltmeisterschaften
0Silber0 2011 Amsterdam Zweier ohne Steuerfrau
0Bronze0 2010 Brest Doppelvierer
Logo der FISA Junioren-Weltmeisterschaften
0Silber0 2008 Linz Zweier ohne Steuerfrau
0Gold0 2007 Peking Achter
Logo der FISA Europameisterschaften
0Silber0 2014 Belgrad Zweier ohne Steuerfrau
0Gold0 2013 Sevilla Achter
0Gold0 2013 Sevilla Zweier ohne Steuerfrau
0Gold0 2012 Varese Achter
0Gold0 2011 Plowdiw Achter
0Bronze0 2009 Brest Doppelvierer
Letzte Änderung: 6. November 2014

KarriereBearbeiten

Grigoraș begann mit dem Rudersport im Jahr 2005. Bereits zwei Jahre später nahm sie an den Weltmeisterschaften der Junioren teil, wo sie auf Anhieb mit dem rumänischen Achter eine Goldmedaille gewinnen konnte. 2008 folgte eine Silbermedaille im Zweier ohne Steuerfrau der Junioren. Nach dem Herauswachsen aus dem Juniorinnenalter ruderte sie mit zwei Medaillenerfolgen bei Jahrgangsweltmeisterschaften zwischen 2009 und 2011 im U23-Bereich. Ab 2009 wurde Grigoraș allerdings auch schon in der offenen Altersklasse eingesetzt, als sie eine Bronzemedaille im Doppelvierer bei den Europameisterschaften gewann. Ab 2011 schaffte sie drei Jahre in Folge den Sprung in den offenen Frauen-Achter und gewann in dieser Bootsklasse jährlich einen EM-Titel. Beim 4. Platz des Achters bei den Olympischen Sommerspielen 2012 ruderte sie ebenfalls mit.

Im neuen Olympiazyklus startete Grigoraș bei den Europameisterschaften 2013 nicht nur im Achter, sondern auch mit Andreea Boghian im Zweier ohne Steuerfrau. Auch hier gelang der Gewinn eines EM-Titels. Bei den Weltmeisterschaften belegte sie im Achter den Silberrang. 2014 konnte Grigoraș mit Laura Oprea den Silberrang bei den Europameisterschaften gewinnen, und bei den Weltmeisterschaften in Amsterdam belegte sie zwei vierte Plätze im Achter und im Zweier ohne Steuerfrau.

Grigoraș startet für den Verein Olimpia Bukarest CS. Bei einer Körperhöhe von 1,83 m beträgt ihr Wettkampfgewicht rund 72 kg.

WeblinksBearbeiten