Hauptmenü öffnen

Charles-Elie Laprevotte

französischer Fußballspieler

Charles-Elie Laprevotte (* 4. Oktober 1992 in Nancy) ist ein französischer Fußballspieler.

Charles-Elie Laprevotte
Personalia
Geburtstag 4. Oktober 1992
Geburtsort NancyFrankreich
Größe 181 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2010 SAS Épinal
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2011 Racing Straßburg B 19 (1)
2011–2016 SC Freiburg II 85 (4)
2013–2016 SC Freiburg 1 (0)
2015–2016 → Preußen Münster (Leihe) 29 (3)
2017– 1. FC Magdeburg 29 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. April 2019

KarriereBearbeiten

Laprevotte kam 2010 von SAS Épinal in die Reservemannschaft von Racing Straßburg, für die er 2010/11 19 Einsätze im Championnat de France Amateur 2 absolvierte. 2011 wechselte der Mittelfeldakteur zur Zweitmannschaft des deutschen Klubs SC Freiburg und kam in den folgenden beiden Jahren in der Regionalliga zum Einsatz. Vom Trainer des Profiteams, Christian Streich, wurde Laprevotte am 4. Spieltag der Bundesligasaison 2013/14 für das Heimspiel gegen den FC Bayern München überraschend in der Startelf des Bundesligateams aufgeboten. Zur Saison 2015/16 wechselte er auf Leihbasis zu Preußen Münster.[1]

In der Winterpause 2016/17 wechselte er zum Drittligisten 1. FC Magdeburg.[2] In der Saison 2017/18 kam er aufgrund einer Verletzung nur zu 6 Einsätzen, konnte aber den Aufstieg in die 2. Bundesliga feiern.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Preußen Münster verpflichtet Laprevotte. transfermarkt.de, 6. Juli 2015, abgerufen am 23. Juli 2015.
  2. Charles Elie Laprevotte Das ist der neue FCM-Mittelfeldmann. Mitteldeutsche Zeitung, 21. Dezember 2016, abgerufen am 17. Januar 2017.