Champions Trophy der Herren 1988

internationales Hockeyturnier
10. Champions Trophy der Herren 1988
Anzahl Nationen 6
Sieger DeutschlandDeutschland BR Deutschland
Verband FIH
Austragungsort Lahore
Eröffnung 25. März 1988
Endspiel 1. April 1988
Anzahl Spiele 15
Anzahl Tore 39 (Ø 2,6 pro Spiel)
1987 1989

Die 10. Champions Trophy der Herren im Hockey fand vom 25. März bis zum 1. April 1988 in Lahore statt. Die deutsche Auswahl konnte den Titel zum dritten Mal in Folge erringen. Es wurden noch keine Platzierungsspiele ausgetragen.

TeilnehmerBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Tabelle
Pl. Sp. Tore Dif. Pkt.
1. Deutschland  BR Deutschland 5 11:5 + 6 8
2. Pakistan  Pakistan 5 9:3 + 6 8
3. Australien  Australien 5 6:4 + 2 6
4. Sowjetunion  UdSSR 5 6:6 5
5. Spanien  Spanien 5 4:10 - 6 3
6. England  England 5 3:11 - 8 0
25. März 1988
England  England 1:2 (1:1) Spanien  Spanien
Australien  Australien 0:1 (0:1) Deutschland  BR Deutschland
Sowjetunion  UdSSR 1:1 (0:1) Pakistan  Pakistan
26. März 1988
England  England 0:2 (0:0) Australien  Australien
Deutschland  BR Deutschland 3:1 (1:0) Sowjetunion  UdSSR
27. März 1988
Spanien  Spanien 0:4 (0:1) Pakistan  Pakistan
28. März 1988
England  England 1:3 (1:1) Sowjetunion  UdSSR
Spanien  Spanien 1:2 (0:1) Australien  Australien
29. März 1988
Deutschland  BR Deutschland 1:2 (0:1) Pakistan  Pakistan
Australien  Australien 1:1 (0:1) Sowjetunion  UdSSR
30. März 1988
Deutschland  BR Deutschland 3:1 (2:0) Spanien  Spanien
England  England 0:1 (0:0) Pakistan  Pakistan
31. März 1988
Spanien  Spanien 0:0 Sowjetunion  UdSSR
1. April 1988
Deutschland  BR Deutschland 3:1 (0:0) England  England
Australien  Australien 1:1 (0:1) Pakistan  Pakistan

WeblinksBearbeiten