Córdoba (Bolívar)

Kolumbianische Gemeinde der Abteilung von Bolívar

Córdoba ist eine Gemeinde (municipio) in Kolumbien im nördlichen Teil des Departamentos Bolívar.

Córdoba
Koordinaten: 9° 35′ N, 74° 50′ W
Karte: Kolumbien
marker
Córdoba
Córdoba auf der Karte von Kolumbien
Colombia - Bolívar - Córdoba.svg
Lage der Gemeinde Córdoba auf der Karte von Bolívar
Basisdaten
Staat Kolumbien
Departamento Bolívar
Stadtgründung 1756
Einwohner 12.266 (2019)
Stadtinsignien
Flag of Córdoba (Bolívar).svg
Detaildaten
Fläche 150 km2
Bevölkerungsdichte 82 Ew./km2
Höhe 25 m
Gewässer Río Magdalena
Zeitzone UTC−5
Stadtvorsitz Karina Paola Becerra Baños (2016–2019)
Website www.cordoba-bolivar.gov.co

GeographieBearbeiten

Córdoba liegt in Bolívar, drei Autostunden südlich von Cartagena und hat eine Durchschnittstemperatur von 28 °C. Córdoba liegt auf einer Höhe von 25 m ü. NN am linken Ufer des Río Magdalena. Auf dem Gebiet der Gemeinde finden sich viele Sumpfgebiete, die für die Fruchtbarkeit des Bodens sorgen

An die Gemeinde grenzen im Norden Zambrano, im Süden Magangué sowie San Pedro und Buenavista im Departamento de Sucre, im Westen El Carmen de Bolívar sowie Ovejas in Sucre und im Osten der Río Magdalena sowie die Gemeinden Plato und Santa Bárbara de Pinto im Departamento del Magdalena.[1]

BevölkerungBearbeiten

Die Gemeinde Córdoba hat 12.266 Einwohner, von denen 3041 im städtischen Teil (cabecera municipal) der Gemeinde leben (Stand 2019).[2]

GeschichteBearbeiten

Córdoba wurde am 1. Januar 1756 von Don Antonio de la Torre y Miranda mit dem Namen Tetón gegründet. Der Name wurde vom letzten örtlichen Häuptling abgeleitet, der um 1540 besiegt worden war.

1908 wurde die Gemeinde errichtet, in dieser Zeit setzte sich auch der Name Córdoba durch, abgeleitet vom General José Maria Córdoba, der in den Unabhängigkeitskämpfen wirkte und die Spanier in der Schlacht von Tenerife besiegte.[3]

WirtschaftBearbeiten

Der wichtigste Wirtschaftszweig von Córdoba ist die Rinderproduktion.[4]

WeblinksBearbeiten

Commons: Córdoba – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Informationen zur Geographie auf der offiziellen Seite von Córdoba@1@2Vorlage:Toter Link/www.cordoba-bolivar.gov.co (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. ESTIMACIONES DE POBLACIÓN 1985 - 2005 Y PROYECCIONES DE POBLACIÓN 2005 – 2020 TOTAL DEPARTAMENTAL POR ÁREA. (Excel; 1,72 MB) DANE, 11. Mai 2011, abgerufen am 21. Mai 2019 (spanisch, Hochrechnung der Einwohnerzahlen von Kolumbien).
  3. Informationen zur Wirtschaft auf der offiziellen Seite von Córdoba@1@2Vorlage:Toter Link/www.cordoba-bolivar.gov.co (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. Informationen zur Geschichte auf der offiziellen Seite von Córdoba@1@2Vorlage:Toter Link/www.cordoba-bolivar.gov.co (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.