Hauptmenü öffnen

Mahates

Kolumbianische Gemeinde der Abteilung von Bolívar

Mahates ist eine Gemeinde (municipio) im Departamento Bolívar im Norden von Kolumbien. Das Palenque-Dorf San Basilio de Palenque gehört administrativ als corregimiento zu Mahates. Mahates ist Teil der inoffiziellen Metropolregion Cartagena, der Metropolregion von Cartagena.

Mahates
Koordinaten: 10° 14′ N, 75° 11′ W
Karte: Kolumbien
marker
Mahates
Mahates auf der Karte von Kolumbien
Colombia - Bolívar - Mahates.svg
Lage der Gemeinde Mahates auf der Karte von Bolívar
Basisdaten
Staat Kolumbien
Departamento Bolívar
Stadtgründung 1533
Einwohner 27.127 (2019)
– im Ballungsraum 1.382.015
Stadtinsignien
Flag of Mahates (Bolívar).svg
Detaildaten
Fläche 479 km2
Bevölkerungsdichte 57 Ew./km2
Höhe m
Gewässer Canal del Dique
Zeitzone UTC−5
Stadtvorsitz Víctor Guerra Olascoaga (2016–2019)
Website www.mahates-bolivar.gov.co
Kirche und Park in Mahates
Kirche und Park in Mahates
Kanus am Canal del Dique
Kanus am Canal del Dique
Kirche San Roque
Kirche San Roque

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Mahates liegt im Norden von Bolívar in der Subregion Dique Bolivarense am Canal del Dique, 55 km von Cartagena entfernt und hat eine Durchschnittstemperatur von 28 °C. An die Gemeinde grenzen im Norden San Estanislao, Soplaviento und San Cristóbal, im Süden María La Baja und San Juan Nepomuceno, im Osten Arroyohondo und im Westen Arjona.[1]

BevölkerungBearbeiten

Die Gemeinde Mahates hat 27.127 Einwohner, von denen 10.394 im städtischen Teil (cabecera municipal) der Gemeinde leben. In der Metropolregion leben 1.382.015 Menschen (Stand 2019).[2]

GeschichteBearbeiten

Mahates wurde 1533 vom Konquistador Pedro de Heredia gegründet um die Indigenen der Region besser kontrollieren und im Encomienda-System ausbeuten zu können. Der Canal del Dique wurde 1650 gebaut. Der Handel über den Kanal prägte Mahates für lange Zeit. Ein großer Teil des Ortskerns wurde 1860 durch ein Feuer zerstört. Mit dem Bau der Eisenbahn verlor der Kanal und damit Mahates ab 1894 an Bedeutung.[1]

WirtschaftBearbeiten

Die wichtigsten Wirtschaftszweige von Mahates sind Landwirtschaft und Tierhaltung.[1]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mahates – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Informationen zur Gemeinde (Memento vom 18. Juni 2015 im Internet Archive)
  2. ESTIMACIONES DE POBLACIÓN 1985 - 2005 Y PROYECCIONES DE POBLACIÓN 2005 – 2020 TOTAL DEPARTAMENTAL POR ÁREA. (Excel; 1,72 MB) DANE, 11. Mai 2011, abgerufen am 4. Juni 2019 (spanisch, Hochrechnung der Einwohnerzahlen von Kolumbien).