Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Badesi liegt an einem Berghang über dem breiten Schwemmtal des Coghinas-Flusses, etwa 2 Kilometer vom Meer entfernt. Zum Ort gehört ein großer Teil des 14 Kilometer langen Sandstrandes, der die Schwemmebene vom Meer trennt.

Die Nachbargemeinden sind Trinità d’Agultu e Vignola, Valledoria und Viddalba.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Badesi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.