Hauptmenü öffnen

Dieser Artikel zeigt die Ergebnisse der Qualifikationsrunden für die BCR Open Romania 2010. Für das Turnier der Kategorie ATP World Tour 250 qualifizierten sich vier Spieler, welche in drei Runden ausgemacht wurden. Insgesamt nahmen 32 Spieler an der Qualifikation teil, die vom 18. bis 20. September 2010 stattfand.

ErgebnisseBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Niederlande  Robin Haase 1. Runde
02. Spanien  Pablo Andújar qualifiziert
03. Spanien  Albert Ramos qualifiziert
04. Spanien  Santiago Ventura Lucky Loser
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Niederlande  Thomas Schoorel 2. Runde

06. Frankreich  Guillaume Rufin qualifiziert

07. Spanien  Iván Navarro Qualifikationsrunde

08. Italien  Simone Vagnozzi qualifiziert

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

  Erste Runde Zweite Runde Qualifikationsrunde
                                       
1  Niederlande  Robin Haase 3 66      
 Frankreich  Axel Michon 6 7  
   Frankreich  Axel Michon 6 7  
   Vereinigtes Konigreich  Daniel Smethurst 0 60  
 Vereinigtes Konigreich  Daniel Smethurst 4 7 6
 
 Rumänien  Răzvan Sabău 6 67 2  
     Frankreich  Axel Michon
  8  Italien  Simone Vagnozzi w. o.
 Agypten  Karim Maamoun 6 6    
 Rumänien  Adrian Cruciat 1 4  
   Agypten  Karim Maamoun 5 4
  8  Italien  Simone Vagnozzi 7 6  
 Vereinigtes Konigreich  Alexander Slabinsky 1 3
 
8  Italien  Simone Vagnozzi 6 6  
 
2  Spanien  Pablo Andújar 5 6 6  
 Rumänien  Cătălin-Ionuț Gârd 7 4 2  
  2  Spanien  Pablo Andújar 6 2 7  
   Rumänien  Victor Anagnastopol 2 6 62  
 Rumänien  Andrei Mlendea 5 4
 
 Rumänien  Victor Anagnastopol 7 6  
    2  Spanien  Pablo Andújar 7 6
   Frankreich  Alexandre Sidorenko 62 2
 Frankreich  Alexandre Sidorenko 6 6    
WC  Rumänien  Sebastian Pădure 1 1  
   Frankreich  Alexandre Sidorenko 6 6
  5  Niederlande  Thomas Schoorel 3 4  
 Moldau Republik  Radu Albot 7 3 4
 
5  Niederlande  Thomas Schoorel 62 6 6  
 
3  Spanien  Albert Ramos 6 6  
WC  Moldau Republik  Andrei Ciumac 3 1  
  3  Spanien  Albert Ramos 6 6  
   Italien  Marco Crugnola 1 4  
 Russland  Jewgeni Donskoi 5 4
 
 Italien  Marco Crugnola 7 6  
    3  Spanien  Albert Ramos 6 7
  7  Spanien  Iván Navarro 3 64
 Frankreich  Nicolas Devilder 7 6    
WC  Rumänien  Adrian-Marin Dăncescu 5 2  
   Frankreich  Nicolas Devilder 5 7 4
  7  Spanien  Iván Navarro 7 62 6  
 Spanien  Óscar Sabate Bretos 4 4
 
7  Spanien  Iván Navarro 6 6  
 
4  Spanien  Santiago Ventura 6 6  
 Rumänien  Teodor-Dacian Crăciun 3 3  
  4  Spanien  Santiago Ventura 6 6  
   Vereinigtes Konigreich  Alexander Ward 3 3  
 Vereinigtes Konigreich  Alexander Ward 6 3
 
WC  Rumänien  Bogdan Andrii 4 0 r  
    4  Spanien  Santiago Ventura 3 2
  6  Frankreich  Guillaume Rufin 6 6
 Deutschland  Peter Torebko 4 4    
 Rumänien  Petru-Alexandru Luncanu 6 6  
   Rumänien  Petru-Alexandru Luncanu 3 2
  6  Frankreich  Guillaume Rufin 6 6  
 Rumänien  Robert Coman 2 1
 
6  Frankreich  Guillaume Rufin 6 6  

Weblinks und QuellenBearbeiten