Hauptmenü öffnen

Axel Michon

französischer Tennisspieler
Axel Michon Tennisspieler
Axel Michon
Axel Michon 2015 bei den French Open
Nation: FrankreichFrankreich Frankreich
Geburtstag: 16. Dezember 1990
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Trainer: Jérôme Potier
Alois Beust
Preisgeld: 345.421 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 1:1
Höchste Platzierung: 177 (14. Juli 2014)
Aktuelle Platzierung: 911
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 0:2
Höchste Platzierung: 379 (9. Juli 2012)
Aktuelle Platzierung: 1447
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
24. September 2018
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Axel Michon (* 16. Dezember 1990 in Paris) ist ein französischer Tennisspieler.

KarriereBearbeiten

Axel Michon spielt hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ITF Future Tour. Er feierte bislang 15 Einzel- und einen Doppelsieg auf der Future Tour. Zum 9. Juni 2014 durchbrach er erstmals die Top 200 der Weltrangliste im Einzel und seine höchste Platzierung erreichte er im Juli 2014 mit Rang 177.

Sein Grand-Slam-Debüt im Einzel gab er im Mai 2014 bei den French Open, bei denen er mit einer Wildcard ausgestattet in der ersten Hauptrunde überraschend Bradley Klahn bezwingen konnte. In der folgenden Runde verlor er gegen Kevin Anderson glatt in drei Sätzen.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Axel Michon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien