Asia League Ice Hockey 2014/15

Saison 2014/15 der Asiatischen Profiliga im Eishockey
Asia League Ice Hockey.gif Asia League Ice Hockey
◄ vorherige Saison 2014/15 nächste ►
Meister: Tōhoku Free Blades
• Asia League Ice Hockey

Die Saison 2014/15 war die zwölfte Spielzeit der Asia League Ice Hockey, der höchsten ostasiatischen Eishockeyspielklasse. Meister wurden zum insgesamt dritten Mal in der Vereinsgeschichte die Tōhoku Free Blades aus Hachinohe.

ModusBearbeiten

Zu dieser Saison nahm der HK Sachalin als neunte Mannschaft der Liga und erstes russisches Team seit Golden Amur in der Spielzeit 2004/05 den Spielbetrieb in der ALIH auf.

In der regulären Saison absolvierte jede der neun Mannschaften insgesamt 48 Spiele. Die fünf bestplatzierten Mannschaften der regulären Saison qualifizierten sich für die Playoffs, in denen der Meister ausgespielt wurde. Für einen Sieg nach regulärer Spielzeit erhielt jede Mannschaft drei Punkte, bei einem Sieg nach Overtime bzw. Shootout zwei Punkte, bei einer Niederlage nach Overtime bzw. Shootout gab es einen Punkt und bei einer Niederlage nach der regulären Spielzeit null Punkte.

Reguläre SaisonBearbeiten

TabelleBearbeiten

Klub Sp S OTS SOS SON OTN N Tore Punkte
1. Korea Sud  Anyang Halla 48 29 0 2 5 3 9 182:111 99
2. Russland  HK Sachalin 48 26 2 3 1 2 14 180:129 91
3. Japan  Tōhoku Free Blades 48 27 1 2 2 2 14 188:131 91
4. Japan  Ōji Eagles 48 21 2 5 3 3 14 156:138 83
5. Korea Sud  High1 48 22 1 1 5 1 18 164:154 76
6. Japan  Nippon Paper Cranes 48 15 3 6 4 2 18 160:157 69
7. Korea Sud  Daemyung Sangmu 48 14 3 3 4 0 24 155:199 58
8. Japan  Nikkō IceBucks 48 15 4 1 0 3 25 150:184 58
9. China Volksrepublik  China Dragon 48 5 1 2 1 1 38 116:248 23

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen, OTS = Overtime-Siege, OTN = Overtime-Niederlage, SOS = Penalty-Siege, SON = Penalty-Niederlage

PlayoffsBearbeiten

  1. Runde Halbfinale Finale
                           
   
        
  1  Anyang Halla 3  
    5  High1 0  
4  Ōji Eagles 1
 
  5  High1 2  
    1  Anyang Halla 0
  3  Tōhoku Free Blades 3
            
        
3  Tōhoku Free Blades 3
    2  HK Sachalin 1  
      
 

WeblinksBearbeiten