Andoni Iraola

spanischer Fußballspieler

Andoni Iraola Sagarna (* 22. Juni 1982 in Usurbil) ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler und heutiger -trainer. Er spielte den Großteil seiner Karriere bei Athletic Bilbao und absolvierte zwischen 2008 und 2011 sieben Spiele für die A-Nationalmannschaft.

Andoni Iraola
Andoni Iraola1.jpg
Andoni Iraola (2007)
Personalia
Name Andoni Iraola Sagarna
Geburtstag 22. Juni 1982
Geburtsort UsurbilSpanien
Größe 182 cm
Position Außenverteidigung, Mittelfeld (rechts)
Junioren
Jahre Station
Antiguoko
1999–2000 Athletic Bilbao
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2001 CD Baskonia 35 0(4)
2001–2003 Athletic Bilbao B 75 (15)
2003–2015 Athletic Bilbao 406 (33)
2015–2016 New York City FC 40 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2003–2013 Baskenland 8 0(0)
2008–2011 Spanien 7 0(0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2018–2019 AEK Larnaka
2019–2020 CD Mirandés
2020– Rayo Vallecano
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

Als SpielerBearbeiten

Nach einer erfolgreichen Laufbahn in den Jugendabteilungen von Athletic Bilbao ging Iraola für eine Saison zu CD Baskonia und spielte anschließend zwei Jahre lang in der 2. Mannschaft von Athletic. Ab 2003 war er Stammspieler in der ersten Mannschaft von Athletic und hatte sich als vielseitig einsetzbarer Rechtsfuß einen festen Platz bei dem baskischen Traditionsverein erarbeitet. In 12 Jahren in Bilbao kam er mehr als 400-mal in der Primera División zum Einsatz. Im Juli 2015 wechselte der Spanier zum New York City FC, bei dem er anderthalb Jahre später seine Spielerkarriere beendete.[1]

Im August 2008 gab er sein Debüt in der spanischen Nationalmannschaft, für die er bis 2011 elfmal zum Einsatz kam. Zudem trat Iraola achtmal für die baskische Nationalelf an.

Als TrainerBearbeiten

Im Juni 2018 übernahm Iraola den zyprischen Erstligisten AEK Larnaka als Cheftrainer und hatte diese Position bis zu seiner Entlassung im Januar 2019 inne. Ab Juli 2019 war der Spanier ein Jahr Cheftrainer des CD Mirandés. Seit August 2020 trainiert er Rayo Vallecano. Mit dem Madrider Verein stieg er in der Spielzeit 2020/21 in die Primera División auf.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Iraola » Vereinsspiele in der Datenbank von weltfussball.de, abgerufen am 16. Juli 2021.