Hauptmenü öffnen

Allan (Fußballspieler, 1997)

brasilianischer Fußballspieler (* 1997)

Allan, mit vollem Namen Allan Rodrigues de Souza und seltener auch Allan Souza genannt (* 3. März 1997 in Porto Alegre), ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der zentrale Mittelfeldspieler steht beim FC Liverpool unter Vertrag und spielt auf Leihbasis für Fluminense Rio de Janeiro.

Allan
Allan Rodrigues de Souza 1.jpg
Allan im Trikot des Seinäjoen JK (2015)
Personalia
Name Allan Rodrigues de Souza
Geburtstag 3. März 1997
Geburtsort Porto AlegreBrasilien
Größe 180 cm
Position Zentrales Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
SC Internacional
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015– FC Liverpool 0 (0)
2015 → Seinäjoen JK (Leihe) 8 (2)
2016 → VV St. Truiden (Leihe) 9 (0)
2016–2017 → Hertha BSC (Leihe) 15 (0)
2017–2018 → Apollon Limassol (Leihe) 16 (0)
2018–2019 → Eintracht Frankfurt (Leihe) 4 (0)
2019– → Fluminense Rio de Janeiro (Leihe) 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2016–2017 Brasilien U20 6 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 19. Februar 2019

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

Allan stammt aus der Jugend des SC Internacional.

Anfang September 2015 wechselte Allan, nachdem er Teile der Vorbereitung bereits als Gastspieler absolviert hatte, in die Premier League zum FC Liverpool und wurde direkt an den finnischen Erstligisten Seinäjoen JK ausgeliehen.[1] Dort kam er erstmals in einer Profiliga zum Einsatz und steuerte bis zum Ende der Saison 2015 in acht Spielen zwei Treffer sowie fünf Vorlagen[2] zum ersten Titelgewinn des Klubs bei.[3] Anschließend kehrte Allan Ende Oktober 2015 zum FC Liverpool zurück. Dort konnte er allerdings nur am Training teilnehmen, da Nicht-EU-Ausländer in England nur eine Spielberechtigung erhalten, wenn sie aktueller Nationalspieler eines Landes der Top 75 der FIFA-Weltrangliste sind und 75 Prozent ihrer Länderspiele in den letzten zwei Jahren absolvierten. Auch eine Sondergenehmigung für „außergewöhnliche Talente“ erhielt Allan bisher nicht.[4][5]

Am 18. Januar 2016 wurde Allan bis zum Ende der Saison 2015/16 an den belgischen Erstligisten VV St. Truiden ausgeliehen.[6] Dort kam er zu sechs regulären Ligaeinsätzen sowie zu drei Einsätzen in den Play-offs.

Im Juli 2016 kehrte Allan – noch immer ohne Spielberechtigung – kurzzeitig nach Liverpool zurück. Seit dem 26. Juli trainierte er zur Probe beim Bundesligisten Hertha BSC[7] und wurde am 5. August schließlich auf Leihbasis für die Saison 2016/17 verpflichtet.[8] Für die Saison 2017/18 lieh ihn der zypriotische Erstligist Apollon Limassol aus.[9]

Nachdem Allan im Juli 2018 bereits als Testspieler mit der Mannschaft von Eintracht Frankfurt in das Trainingslager in die Vereinigten Staaten geflogen war, lieh ihn der Bundesligist am 25. Juli 2018 aus.[10] Mitte Februar 2019 verlieh ihn Liverpool bis Saisonende an Fluminense Rio de Janeiro weiter.[11]

NationalmannschaftBearbeiten

Anfang 2017 nahm Allan mit der brasilianischen U20-Nationalmannschaft an der U20-Südamerikameisterschaft in Ecuador teil und kam im Turnier viermal zum Einsatz.

Titel und ErfolgeBearbeiten

Seinäjoen JK

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Reds complete Allan Rodrigues de Souza deal. In: liverpoolfc.com. 2. September 2015, abgerufen am 2. September 2015 (englisch).
  2. When Jürgen met Allan: LFC's teen Brazilian returns to Melwood. In: liverpoolfc.com. 29. Oktober 2015, abgerufen am 14. Januar 2016 (englisch).
  3. Allan helps SJK clinch Finnish title. In: liverpoolfc.com. 25. Oktober 2015, abgerufen am 14. Januar 2016 (englisch).
  4. Liverpool wonderkid Allan Rodrigues de Souza set for January loan – but has already impressed Klopp. In: liverpoolfc.com. 3. Januar 2016, abgerufen am 14. Januar 2016 (englisch).
  5. Premier League: Wenger für mehr Nicht-EU-Ausländer. In: Transfermarkt.de. 23. Januar 2015, abgerufen am 14. Januar 2016.
  6. Allan agrees Sint-Truidense loan switch. In: liverpoolfc.com. 18. Januar 2016, abgerufen am 22. Juli 2016 (englisch).
  7. Allan trainiert bei der Hertha mit. In: 4-4-2.com. 26. Juli 2016, abgerufen am 26. Juli 2016.
  8. Hertha BSC verpflichtet Allan. In: herthabsc.de. 5. August 2016, abgerufen am 5. August 2016.
  9. Allan Rodrigues de Souza leaves Liverpool for season-long loan with Apollon Limassol. In: liverpoolecho.co.uk. Abgerufen am 23. Dezember 2017 (englisch).
  10. Allan bleibt bis Saisonende auf der Website von Eintracht Frankfurt vom 25. Juli 2018, abgerufen am 25. Juli 2018
  11. Allan makes loan move to Fluminense, liverpoolfc.com, abgerufen am 16. Februar 2019 (englisch)