Hauptmenü öffnen

Dieser Artikel zeigt die Ergebnisse der Qualifikationsrunden für die AEGON Championships 2012. Für das Turnier der Kategorie ATP World Tour 250 qualifizierten sich vier Spieler, welche in drei Runden ausgemacht wurden. Insgesamt nahmen 27 Spieler an der Qualifikation teil, die vom 7. bis 9. Juni 2012 stattfand.

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Ryan Sweeting Lucky Loser
02. Belgien  Ruben Bemelmans qualifiziert
03. Vereinigte Staaten  Bobby Reynolds qualifiziert
04. Vereinigte Staaten  Brian Baker 2. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Israel  Amir Weintraub Qualifikationsrunde

06. Frankreich  Kenny de Schepper qualifiziert

07. Ukraine  Serhij Bubka Qualifikationsrunde

08. Vereinigte Staaten  Denis Kudla 2. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

  Erste Runde Zweite Runde Qualifikationsrunde
                                       
     
   
  1  Vereinigte Staaten  Ryan Sweeting 7 7  
   Italien  Thomas Fabbiano 67 5  
 Mexiko  Manuel Sánchez 2 63
 
 Italien  Thomas Fabbiano 6 7  
    1  Vereinigte Staaten  Ryan Sweeting 2 2
  6  Frankreich  Kenny de Schepper 6 6
 Argentinien  Lionel Noviski 6 6    
 Vereinigtes Konigreich  Jamie Whiteford 1 2  
   Argentinien  Lionel Noviski 3 63
  6  Frankreich  Kenny de Schepper 6 7  
 Vereinigte Staaten  Robby Ginepri 5 3
 
6  Frankreich  Kenny de Schepper 7 6  
 
 
   
  2  Belgien  Ruben Bemelmans 6 6  
   Frankreich  Mathieu Rodrigues 1 4  
 Frankreich  Mathieu Rodrigues 7 3 7
 
 Vereinigtes Konigreich  Alex Bogdanovic 62 6 63  
    2  Belgien  Ruben Bemelmans 6 6
   Argentinien  Marco Trungelliti 2 2
 Argentinien  Marco Trungelliti 64 6 6    
 Serbien  Dušan Lajović 7 3 4  
   Argentinien  Marco Trungelliti 6 4 7
  8  Vereinigte Staaten  Denis Kudla 3 6 62  
 Polen  Michał Przysiężny 2 7 63
 
8  Vereinigte Staaten  Denis Kudla 6 64 7  
 
 
   
  3  Vereinigte Staaten  Bobby Reynolds 7 7  
   Vereinigtes Konigreich  Andrew Fitzpatrick 5 5  
 Bosnien und Herzegowina  Amer Delić 6 0 r
 
 Vereinigtes Konigreich  Andrew Fitzpatrick 2 2  
    3  Vereinigte Staaten  Bobby Reynolds 7 6
  7  Ukraine  Serhij Bubka 65 1
 Frankreich  Romain Jouan 2 2    
 Vereinigtes Konigreich  Chris Eaton 6 6  
   Vereinigtes Konigreich  Chris Eaton 3 64
  7  Ukraine  Serhij Bubka 6 7  
WC  Vereinigtes Konigreich  Keelan Oakley 3 4
 
7  Ukraine  Serhij Bubka 6 6  
 
 
   
  4  Vereinigte Staaten  Brian Baker 4 65  
   Kasachstan  Jewgeni Koroljow 6 7  
 Kasachstan  Jewgeni Koroljow 6 6
 
 Frankreich  Charles-Antoine Brézac 2 4  
     Kasachstan  Jewgeni Koroljow 6 6
  5  Israel  Amir Weintraub 3 2
 Deutschland  Frank Moser 4 4    
 Vereinigte Staaten  Michael Yani 6 6  
   Vereinigte Staaten  Michael Yani 65 1
    5  Israel  Amir Weintraub 7 6  
 
 
 

WeblinksBearbeiten