1538
Wilhelm der Reiche
Wilhelm der Reiche wird Herzog von Geldern.
Niederlage und Hinrichtung von Diego de Almagro
Diego de Almagro el Viejo
wird von Francisco Pizarro
besiegt und hingerichtet.
Seeschlacht von Prevesa
Mit dem Sieg über die Heilige Liga in der Seeschlacht von Prevesa steigt das Osmanische Reich
zur größten Seemacht des Mittelmeers auf.
1538 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 986/987 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1530/31
Buddhistische Zeitrechnung 2081/82 (südlicher Buddhismus); 2080/81 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 70. (71.) Zyklus

Jahr des Erde-Hundes 戊戌 (am Beginn des Jahres Feuer-Hahn 丁酉)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 900/901 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3871/72 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 916/917
Islamischer Kalender 944/945 (Jahreswechsel 29./30. Mai)
Jüdischer Kalender 5298/99 (25./26. August)
Koptischer Kalender 1254/55
Malayalam-Kalender 713/714
Seleukidische Ära Babylon: 1848/49 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1849/50 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1594/95 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Osmanisches Reich / TürkenkriegeBearbeiten

 
Khair ad-Din Barbarossa
 
Pietro Lando

Pietro Lando wird nach dem Tod von Andrea Gritti am 28. Dezember zu dessen Nachfolger als Doge von Venedig gewählt. Er sucht umgehend Friedensverhandlungen mit dem osmanischen Sultan Süleyman I.

Heiliges Römisches ReichBearbeiten

Habsburgisch-französischer GegensatzBearbeiten

Königreich EnglandBearbeiten

SüdamerikaBearbeiten

 
Gonzalo Jiménez de Quesada
  • 6. August: Am Ort der Chibcha-Stadt Bacatá wird durch Gonzalo Jiménez de Quesada der Ort Santa Fe offiziell neu gegründet, aus dem sich die kolumbianische Hauptstadt Bogotá entwickeln wird. Im selben Jahr erreicht von Süden her eine weitere spanische Expedition unter Sebastián de Belalcázar, und von Osten her ein dritter Zug unter dem Welser-Hauptmann Nikolaus Federmann aus Augsburg das Chibcha-Reich und die Hochebene von Bogotá. Sie erhalten von Quesada eine Abfindung und verlassen die neugegründete Stadt.

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

KulturBearbeiten

 
Tizian: Venus von Urbino

GesellschaftBearbeiten

ReligionBearbeiten

 
Abtei St. Augustinus
  • Martin Luther verfasst die Streitschrift Wider die Sabbather gegen die 1528 gegründeten Sabbater in Mähren.
  • In Venedig erscheint der erste gedruckte Koran.

Natur und UmweltBearbeiten

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

  • 30. August: Cesare Baronio, italienischer Kardinal und Kirchenhistoriker († 1607)
  • 2. Oktober: Karl Borromäus, italienischer Adeliger, Herzog von Mailand und katholischer Heiliger († 1584)
  • 6. Dezember: Francesco II. Gonzaga, Kardinal der römisch-katholischen Kirche († 1566)

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Erstes HalbjahrBearbeiten

 
Antonia del Balzo

Zweites HalbjahrBearbeiten

 
Tizian: Francesco Maria della Rovere (um 1538)
 
Andrea Gritti (Tizian)

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 1538 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien