Éperviers de Sorel-Tracy

Die Éperviers de Sorel-Tracy (englisch Sorel-Tracy Éperviers) sind eine kanadische Eishockeymannschaft aus Sorel-Tracy, Québec. Das Team spielt seit 2010 in der Ligue Nord-Américaine de Hockey.

Éperviers de Sorel-Tracy
Gründung 2010
Geschichte GCI de Sorel-Tracy (2010–2011)
HC Carvena de Sorel-Tracy(2011–2013)
Éperviers de Sorel-Tracy (seit 2013)
Stadion Colisée Cardin
Standort Sorel-Tracy, Québec
Teamfarben schwarz, rot, weiß
Liga Ligue Nord-Américaine de Hockey
General Manager Christian Deschênes
Besitzer Roger Savard
Jean-Guy Poirier
Christian Deschênes
Gregory Dupré
Steven Low
Jonathan Forest
Coupes Canam keine

GeschichteBearbeiten

 
Logo der GCI de Sorel-Tracy

Die GCI de Sorel-Tracy wurden im Sommer 2010 als Franchise der Ligue Nord-Américaine de Hockey gegründet. In dieser nahmen sie zur Saison 2010/11 den Spielbetrieb auf. Die Franchise-Gründer waren sechs lokale Aktionäre, darunter der ehemalige Besitzer der Royaux de Sorel, Jean-Guy Poirier und Roger Savard als Vertreter des Hauptsponsors GCI Environment, einem Industrieunternehmen.[1] Das neue Team füllt die Lücke, die 2008 durch die Auflösung der Mission de Sorel-Tracy in der Stadt entstand. Zur Saison 2011/12 stieg mit dem Reinigungsunternehmen Entreprises Carvena ein neuer Hauptsponsor bei dem Franchise ein und dieses wurde umbenannt.

Team-RekordeBearbeiten

KarriererekordeBearbeiten

Spiele: 42 Kanada  Grégory Dupré
Tore: 20 Kanada  Dominic Chiasson Kanada  Christian Deschênes
Assists: 38 Kanada  Christian Deschênes
Punkte: 58 Kanada  Christian Deschênes
Strafminuten: 202 Kanada  Alexandre Vachon

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. lnah.com, Bienvenue au GCI de Sorel-Tracy dans da LNAH