Voyageurs de Vanier

Die Voyageurs de Vanier (englisch Vanier Voyageurs) waren eine kanadische Eishockeymannschaft aus Vanier, Québec. Das Team spielte in der Saison 1996/97 in der Québec Semi-Pro Hockey League.

Voyageurs de Vanier
Gründung 1996
Auflösung 1997
Geschichte Voyageurs de Vanier
1996–1997
As de Québec
1997–1999
Caron & Guay de Beaupré
1999–2000
As de Beaupré
2000–2001
As de Québec
2001–2003
Radio X de Québec
2003–2008
Lois Jeans de Pont-Rouge
2008–2010
Standort Vanier, Québec
Liga Québec Semi-Pro Hockey League
Coupes Canam keine

GeschichteBearbeiten

Die Mannschaft wurde 1996 als Franchise der erstmals ausgetragenen Québec Semi-Pro Hockey League gegründet. Die Voyageurs de Vanier schlossen ihre einzige Spielzeit, die Saison 1996/97, auf dem vierten Platz ab. Mit nur elf Siegen bei 36 Spielen schlossen sie die Saison mit einer eindeutig negativen Bilanz ab. Vor der Saison 1997/98 wurde das Franchise nach Québec City umgesiedelt, wo es anschließend unter dem Namen As de Québec am Spielbetrieb der Liga teilnahm.

Team-RekordeBearbeiten

KarriererekordeBearbeiten

Spiele: 32 Kanada  Patrick Nadeau
Tore: 22 Kanada  Patrick Nadeau
Assists: 22 Kanada  Patrick Nadeau
Punkte: 44 Kanada  Patrick Nadeau
Strafminuten: 235 Kanada  Martin Brousseau

WeblinksBearbeiten