Poutrelles Delta de Sainte-Marie

Die Poutrelles Delta de Sainte-Marie (englisch St. Marie Poutrelles Delta) waren eine kanadische Eishockeymannschaft aus Sainte Marie, Québec. Das Team spielte in der Saison 2008/09 in der Ligue Nord-Américaine de Hockey.

Poutrelles Delta de Sainte-Marie
Gründung 2003
Auflösung 2009
Geschichte Poutrelles Delta de Sainte-Marie
2003–2009
Stadion Aréna Paul-Henri Drouin
Standort Sainte Marie, Québec
Teamfarben schwarz, blau, weiß
Liga Ligue centrale de hockey senior AA du Québec (2003–2008)
Ligue Nord-Américaine de Hockey (2008–2009)
Coupes Canam keine

GeschichteBearbeiten

Die Mannschaft wurde 2003 gegründet und spielte in ihren ersten fünf Spielzeiten in der Ligue centrale de hockey senior AA du Québec. Anschließend wurde das Team für die Saison 2008/09 als neues Franchise in die professionelle Ligue Nord-Américaine de Hockey aufgenommen. Aus dieser musste sich der Club allerdings bereits nach 32 der 44 Spieltage aufgrund finanzieller Probleme zurückziehen.

Im Anschluss an seine einzige LNAH-Spielzeit, in der es eine negative Bilanz von 13 Siegen bei 19 Niederlagen aufwies, wurde das Franchise aufgelöst.

Team-Rekorde (LNAH)Bearbeiten

KarriererekordeBearbeiten

Spiele: 31 Kanada  Jesse Bélanger
Tore: 15 Kanada  Jesse Bélanger, Kanada  Simon Nadeau
Assists: 28 Kanada  Jesse Bélanger
Punkte: 43 Kanada  Jesse Bélanger
Strafminuten: 141 Vereinigte Staaten  Neil Posillico

Bekannte SpielerBearbeiten

WeblinksBearbeiten