Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2015/12

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
31. Dezember 2015
Große Tempelglocke

Bonshō, eine große Glocke in japanischen buddhistischen Tempeln, wurde zum Symbol für den Weltfrieden.

31. Dezember 2015

In Bagdad. Erinnerungen an eine Weltstadt kreuzen sich die Biografie des Autors mit der einer Stadt.

30. Dezember 2015
Kieferrelationsbestimmung beim Zahnlosen

Die Kieferrelationsbestimmung dient der Zuordnung von Ober- und Unterkiefermodellen.

30. Dezember 2015

Josine Müller gehörte zu den ersten Psychoanalytikerinnen, die Freuds These vom Penisneid widersprachen.

29. Dezember 2015
Angela Steidele, 2015

Angela Steidele erzählt lesbische Liebesgeschichten aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

29. Dezember 2015

Olleke bolleke rubisolleke ist Unsinnspoesie.

28. Dezember 2015
Das Lifau-Monument

Das Lifau-Monument erinnert an die Ankunft der Portugiesen auf Timor.

28. Dezember 2015

Linopirdin ist Gehirndoping für Ratten.


27. Dezember 2015
Grießnockerlsuppe

Die Grießnockerlsuppe ist ein Klassiker der Wiener Küche.

27. Dezember 2015

Nach der Premiere seines Debüts Fando y Lis musste Regisseur Alejandro Jodorowsky vor einem wütenden Mob fliehen.

26. Dezember 2015
Kircheninnenraum mit Blick zur Orgel

Die Cathedral of Saint Mary of the Assumption wurde 2007 für eine Liste der besten Bauwerke in San Francisco vorgeschlagen.

26. Dezember 2015

Dem Theologen Konrad Lübeck versagte der Bischöfliche Stuhl die Lehre an einer Hochschule.

25. Dezember 2015
Der Bergfried als Kirchturm

Der Kirchturm der Hohentrüdinger Dorfkirche hat drei Meter dicke Mauern.

25. Dezember 2015

Beim traditionellen Männelwecken wird gebastelt, geklopft, geräuchert und getrunken.

24. Dezember 2015
Stiftskirche Windecken von Osten

Die Stiftskirche Windecken war nie eine.

24. Dezember 2015

Flappie, das beliebteste Weihnachtslied der Niederländer, war ursprünglich gar keins.

23. Dezember 2015
Protoplanetare Scheibe mit LkCa 15b im Inneren

Bei LkCa 15b konnten Astronomen erstmals die Entstehung eines Planeten beobachten.

23. Dezember 2015

Es hat sich halt eröffnet gilt als das einzige Weihnachtslied in schwäbischer Mundart, stammt jedoch aus Tirol.

22. Dezember 2015
Amerikanischer Webebär

Aus so mancher Raupe Nimmersatt wird später ein Amerikanischer Webebär.

22. Dezember 2015

Reginald Marsh war einer der Lehrer von Roy Lichtenstein.

21. Dezember 2015
Flagge der Republik Elsaß-Lothringen

Die Republik Elsaß-Lothringen erklärte nach dem Ersten Weltkrieg ihre Unabhängigkeit.

21. Dezember 2015

Patricia Highsmith schrieb den Roman Salz und sein Preis unter Pseudonym, um nicht als Autorin für lesbische Literatur abgestempelt zu werden.

20. Dezember 2015
Maurice Costello

Der einst erfolgreiche Hollywoodstar Maurice Costello musste zuletzt als Statist arbeiten.

20. Dezember 2015

Der Ehemann von Niloufar Ardalan verhinderte deren Einsatz bei einem Spiel der iranischen Futsalnationalmannschaft.

19. Dezember 2015
Édith Piaf

Édith Piafs Interpretation machte aus einer von Mon légionnaire verlassenen eine begehrende Frau.

19. Dezember 2015

Dank Tele-Ski war Wintersport auch im heimischen Wohnzimmer möglich.

18. Dezember 2015
Das Freikorps Epp in München im Mai 1919

Das Freikorps Epp gilt als eine der „Geburtszellen“ der NS-Bewegung.

18. Dezember 2015

Józef Mackiewicz war Augenzeuge bei den Exhumierungen der Opfer des Massakers von Katyn.

17. Dezember 2015
Georg P. Salzmann hält eine Erstausgabe der Schachnovelle von Stefan Zweig in seinen Händen

Georg P. Salzmann baute in seinem Wohnhaus die Bibliothek der verbrannten Bücher mit mehr als 14.000 Bänden auf.

17. Dezember 2015

Die Straßenbahnschaffnerin Elli Smula wurde, weil sie lesbisch gewesen sein soll, in ein KZ deportiert und dort im Alter von 28 Jahren zu Tode gebracht.

16. Dezember 2015
Eine Moko-„Trommel“ aus Bronze

Auf Hochzeiten waren Mokos nicht zum Trommeln, sondern zum Bezahlen da.

16. Dezember 2015

Die Markovič-Affäre leitete einen Präsidentenwechsel in Frankreich ein.

15. Dezember 2015
8 Gute Groschen Friedrichs des Großen

Acht Gute Groschen war der Wochensold eines preußischen Soldaten unter Friedrich dem Großen.

15. Dezember 2015

William John Cameron war der Ghostwriter Henry Fords.

14. Dezember 2015
Andromeda-Milchstraßen-Kollision

Die Kollision der Milchstraße mit der Andromeda-Galaxie wäre deutlich am Nachthimmel erkennbar.

14. Dezember 2015

Die Bahnstrecke Eilenburg–Bitterfeld hat es nie gegeben.

13. Dezember 2015
Plastik „Mädchen mit Papagei“

Das Mädchen mit Papagei beflügelte den Zinkguss in Bayern und den Zinkbergbau in Oberschlesien.

13. Dezember 2015

Auch Pinguine tragen Pullover.

12. Dezember 2015
Faden im Öhr anknoten

Thérèse de Dillmont hat selbst dann einen Rat, wenn der Faden besonders kurz ist.

12. Dezember 2015

Der Fall Clarence Osborne gilt als einer der komplexesten in der Kriminalgeschichte.

11. Dezember 2015
Bergfriedstumpf der Burg Wachtendonk

Die fast vollständig verschwundene Burg Wachtendonk wurde in den 1960er Jahren durch Aufmauerung wieder sichtbar gemacht.

11. Dezember 2015

Der klassische Philologe Vladimír Groh wurde 1941 wegen seiner Tätigkeit im Widerstand verhaftet und hingerichtet.

10. Dezember 2015
Qsicon lesenswert.svg

Südostseite von Hutton-in-the-Forest Hall

Bei der Raumgestaltung von Hutton-in-the-Forest Hall spielen Putten eine große Rolle.

10. Dezember 2015

Die älteste erhaltene Beinprothese der Welt wurde bei einem deutschen Luftangriff unwiederbringlich zerstört.

9. Dezember 2015
Großer Kammstern

Der Große Kammstern verschlingt seine Beute als Ganzes.

9. Dezember 2015

Lilian Loke errang ihren Ruhm mit Gold in den Straßen.

8. Dezember 2015
Victor Breyer (1898)

Der französische Radsportfunktionär Victor Breyer wurde vom späteren Tour-de-France-Sieger Octave Lapize als „Mörder“ beschimpft.

8. Dezember 2015

Der Weltraumpirat Captain Harlock kämpft im Jahr 2977 gegen eine totalitäre Regierung.

7. Dezember 2015
Grabstein von Heinrich Wilhelm Augustin

Die chinesischen Schriftzeichen auf dem Grabstein des Druckerei­besitzers sind der Tätigkeit der Druckerei J. J. Augustin geschuldet.

7. Dezember 2015

Die typische New Yorker Geschichte Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne ist in Paris angesiedelt.

6. Dezember 2015
Raureif

In den nächsten Monaten ist verstärkt mit Duftbruch zu rechnen.

6. Dezember 2015

In Graz gibt es schon seit 25 Jahren das Büro für Weihnachtslieder.

5. Dezember 2015
Ausstellungsraum im Wende Museum

Die weltweit größte Sammlung von DDR-Erinnerungsstücken befindet sich im kalifornischen Wende Museum.

5. Dezember 2015

Das australische Tarrington ist eine Gründung sorbischer Auswanderer aus der Oberlausitz.

4. Dezember 2015
Der bislang einzige Stolperstein in der katala­nischen Gemeinde El Palà de Torroella

Gunter Demnig verlegte im April 2015 erstmals Stolpersteine in Spanien.

4. Dezember 2015

Bioaerosole sind ursächlich für diverse Atemwegserkrankungen.

3. Dezember 2015
Große Orgel in Notre-Dame de Paris

Die sieben Orgel­meditationen Salve Regina von Olivier Latry tragen Satz­bezeich­nungen wie „hämmernd und wild“.

3. Dezember 2015

Rivka Zohar wurde mit einem Lied über gefallene israeli­sche Soldaten bekannt.

2. Dezember 2015
Peter-Ulrich-Haus, Blick von Norden

Im Peter-Ulrich-Haus befanden sich schon Wohnungen, ein Restaurant, ein Pferde­stall und ein Theater.

2. Dezember 2015

Clara Klabunde war die erste Gerichts­präsidentin Deutsch­lands.

1. Dezember 2015
Grundriss des Hypostylos-Saals Galliner de Madona

Ein Hühnerstall soll Weltkulturerbe werden.

1. Dezember 2015

Die Fizzical erlitt acht schwere Havarien – in nur einer Saison.