Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2015/08

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
31. August 2015
Das Maison Mantin

Das über 100 Jahre verlassene Maison Mantin wurde 2010 als Museum wieder­eröffnet.

31. August 2015

Suska illustrierte auch Gaggaggah und Güggerüggüh.

30. August 2015
Elizabeth Keckley um ca. 1870

Von der Kindersklavin zur Modedesignerin und Bürger­rechtlerin – Elizabeth Keckley wurde zu einer wichtigen Schwarzen im Weißen Haus.

30. August 2015

Der nur zehn Zentimeter lange Kleine Pferdespringer kann hüpfend eine Geschwindigkeit von fast 50 km/h erreichen.

29. August 2015

Das 2015 bei den türkischen Parlaments­wahlen politisch verwendete Spiel Agar.io entspricht nach Hürriyet der Politik des Landes.

29. August 2015

Günther Friedrich war ein führender Experte auf dem Gebiet der Entstehung mariner Mangan­knollen­felder.

28. August 2015
Joachim Wiebach vorm Obersten Gericht der DDR

Im RIAS-Prozess wurde auf Weisung von Walter Ulbricht ein Todes­urteil verhängt.

28. August 2015

Das Aachener Kaiserbad ging auf eine römische Therme zurück.

27. August 2015
Böhämmerjagd in einer Modelldarstellung

Fiel bei der Böhämmerjagd ein Bergfink aus der Reihe, rückten die anderen nach.

27. August 2015

Die Aufschrift Wechseltaler erschien Münz­forschern merk­würdig und rätsel­haft.

26. August 2015
Ehemaliges Verwaltungsgebäude

Die Landesirrenanstalt Heppenheim galt im 19. Jahr­hundert als „Vor­bild für Deutschland“.

26. August 2015

Chuck Knox setzte als erster Trainer einen Schwarzen als Starting-Quarter­back ein.

25. August 2015
Die Hunnenschlacht (auch als Geisterschlacht bekannt), Gemälde von Wilhelm von Kaulbach, um 1850

Geisterschlachten beschäftigen die Menschen schon seit dem Mittelalter.

25. August 2015

Daimler-Chef und Bundespräsident haben es nicht geschafft, die ARD-Show Die Zukunft hat Geburtstag abbrechen zu lassen.

24. August 2015
Ein Schwarzstirnducker

Schwarzstirnducker halten sich bevorzugt in sumpfigen Wäldern auf und entgehen so einer verstärkten Bejagung durch Leoparden.

24. August 2015

Die Denver Broncos zogen 1987 nach The Drive, einer legendären Angriffsserie, in den Super Bowl XXI ein.

23. August 2015
Kurt Sitte im Buchenwald-Hauptprozess, 1947

Der Kernphysiker und Buchenwald-Überlebende Kurt Sitte war der erste Weltraumspion der Weltgeschichte.

23. August 2015

Haus Neersdonk wird angeblich in jeder Neujahrsnacht von zwei spukenden Edelfräulein mit einem Wollknäuel heimgesucht.

22. August 2015
Die Gedenkstätte Bauzen

Die Gedenkstätte Bautzen erinnert unter anderem an die frühere Haftanstalt des MfS.

22. August 2015

Männliche Julodimorpha bakewelli wollen sich gelegentlich mit Bier-, aber nicht mit Wein­flaschen paaren.

21. August 2015
Kirche St. Katharina in Sankt Petersburg

Ab 1938 diente die römisch-katholische Kirche St. Katharina in Sankt Petersburg als Lager für Gemüse und Bücher.

21. August 2015

Giuseppe Porsile beeinflusste die Entwicklung des vor­klassischen Stils in Wien.

20. August 2015
Hühnertraktor in einem Privatgarten

Der Chicken Tractor macht Hühner mobil.

20. August 2015

Die 1924 als schnellste Ein­schienen­bahn der Welt erbaute Epsom Salts Monorail wurde schon vier Jahre später still­gelegt.

19. August 2015
Fort Hancock auf der Halbinsel Sandy Hook

Fort Hancock gehörte bis 1974 zu einem umfang­reichen Netz von Verteidigungs­anlagen um New York.

19. August 2015

Vor 50 Jahren erschuf Sol Spiegelman in seinem Labor Monster.

18. August 2015
Letzte Flagge Portugals über Timor

Die letzte Flagge Portugals über Timor liegt heute auf einem Altar in einer Privatwohnung in Indonesien.

18. August 2015

Das erste Amtsenthebungsverfahren gegen einen US-Präsidenten ging im Wesentlichen auf die Radikalen Republikaner zurück.

17. August 2015
Friedrich Matthäi: Tod des Schwarzen Herzogs in der Schlacht bei Quatre-Bras am 16. Juni 1815; Gemälde von ca. 1835

Weil er die falsche Darstellung in einem Schlachten­gemälde kritisierte, wurde Ernst Carl Külbel 1860 der Prozess gemacht.

17. August 2015

Das Musiklabel BASF Records konnte nur 2 Prozent des bundes­deutschen Tonträger­marktes bedienen und wurde 1976 aufgegeben.

16. August 2015
Textlogo der Veranstaltungsreihe Streitraum Schaubühne Berlin

Der Streitraum in Berlin ist ein Etikettenschwindel.

16. August 2015

Auf dem Marion-Tango von 1928 ist der Chemiestudent Ansco Bruinier mit einem Kunstpfeifer-Solo zu hören.

15. August 2015
Che Guevara (links) mit der Norton 18

Mit der Norton Modell 18 stürzte Che Guevara an einem Tag neun Mal.

15. August 2015

Richard Baier, „Hitlers letzte Stimme“, wurde 1955 als Mitarbeiter des RIAS vor einem DDR-Gericht zu 13 Jahren Zucht­haus verurteilt.

14. August 2015
Kirche St. Anna in Boží Dar

St. Anna in Boží Dar ist die höchst­gelegene Kirche im Erz­gebirge.

14. August 2015

Die WdF war bis 1993 die einzige Wähler­gemeinschaft, der es gelang, in ein deutsches Landes­parlament einzuziehen.

13. August 2015
Polaroid SX-70 Model 2

Die Polaroid SX-70 lässt sich auf die Größe eines Taschen­­buchs zusammen­­falten.

13. August 2015

Clarence Hickman entwickelte 1934 einen Anruf­beantworter, den die amerikanische Telefon­­gesell­­schaft AT&T unter Verschluss hielt.

12. August 2015
Ein Teil des Münzschatzes von Lüneburg

Der Münzschatz von Lüneburg ist der zweit­größte archäologische Gold­schatz Nieder­sachsens.

12. August 2015

Nachdem sie über einen Lüftungs­schacht infiziert wurde, starb Janet Parker als letzte bekannte Person an den Pocken.

11. August 2015
Couzinet 70

Die aus Holz gebaute Couzinet 70 überquerte mehr­fach den Atlantik.

11. August 2015

Der Serien­schöpfer von Rick and Morty gab Präsident Obama die Schuld an der vor­zeitigen Veröffentlichung zweier Fernseh­folgen.

10. August 2015
Elmer McCurdy einbalsamiert (vor 1916)

Der Räuber Elmer McCurdy wurde 1911 erschossen, worauf­hin für seine Leiche eine fast 60 Jahre andauernde Odyssee begann.

10. August 2015

Im vor wenigen Wochen aus­gezeichneten Deutschen Hut­museum Linden­berg wird die Geschichte von „Klein-Paris“ gezeigt.

9. August 2015
Ausgemauerter Luftschutzstollen

Viele Luftschutzstollen wurden nach Ende des Zweiten Weltkriegs zur Champignonzucht genutzt.

9. August 2015
Qsicon lesenswert.svg

Den süßen Klang des Slughorns hat noch kein Sterblicher vernommen.

8. August 2015
Gilbert-Kaninchenkänguru

Das Gilbert-Kaninchenkänguru gehört zu den seltensten Säugetieren Australiens.

8. August 2015

Die gelernte Friseurin Maureen Tigrett war mit mehreren Pilzköpfen liiert.

7. August 2015
Herdwick-Schafbock mit dem typischen ramsnasigen Profil

Dank eines Erbes der Kinder­buch­autorin Beatrix Potter ist der National Trust heute Besitzer von 25.000 Herdwicks.

7. August 2015

Der Kleetaler hatte kein Umlauf­gebiet.

6. August 2015
Amalie Raiffeisen

Amalie Raiffeisen war die „Geheim­­sekretärin“ ihres Vaters.

6. August 2015

Die Schul­katze Room 8 wusste immer genau, wann die Sommer­­ferien zu Ende waren.

5. August 2015
Jeepomotive mit einem 10 Tonnnen schweren Eisenbahnwagen

Eine Jeepomotive konnte Güter­züge mit einem Gewicht von 10 Tonnen und mehr ziehen.

5. August 2015

Der deutsche Konsul Wilhelm Litten berichtete im Februar 1916 über einen „Weg des Grauens“.

4. August 2015
Bekanntgabe von Todesurteilen, die Leonhard Drach beantragt hatte

Der als Kriegsverbrecher in Luxemburg verurteilte Jurist Leonhard Drach wurde nach dem Zweiten Weltkrieg wieder als Staatsanwalt in Deutschland in den Dienst genommen.

4. August 2015

Einflüsse französischer und afrikanischer Küche gelangten durch den Sklaven und Koch James Hemings in die Küche Amerikas.

3. August 2015
Freilaubersheimer Fibel (Vor- und Rückseite)

Die mit einer Bügelfibel beschenkte Dathina wurde in Frei­laubers­heim beigesetzt.

3. August 2015

John Noel prägte vor allem mit The Epic of Everest in den 1920er Jahren die filmische Darstellung der Berg­steigerei.

2. August 2015
Gemälde Seestück, bei Gewitter von Édouard Manet

Das seit dem Zweiten Welt­krieg verschollene Seestück, bei Gewitter tauchte 2014 in der Privat­sammlung von Cornelius Gurlitt wieder auf.

2. August 2015

Einige Insektengifte werden medizinisch genutzt.

1. August 2015
Sprengingenieur Friedrich Weichelt, 1959

Friedrich Weichelt lehrte das Sprengen von Mist­haufen in der Land­wirt­schaft.

1. August 2015

Alice Legh verzichtete 1908 auf eine Teil­nahme an den olymp­ischen Spielen, um ihre nationale Meister­schaft verteidigen zu können.