Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2015/04

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
30. April 2015
Eine Spinne spinnt ihr Netz

Nachgewiesen pädagogisch wertvoll: Die kleine Spinne spinnt und schweigt

30. April 2015

Paul Z’dun war von Beruf „komi­scher Rad­fahrer“.

29. April 2015
Qsicon lesenswert.svg

Motorradanhänger hinter einem Motorrad

Mit Motorradanhänger wird das Kraft­rad zum „Last­esel“.

29. April 2015

Robert Scherman schrieb Nat King Coles ersten Erfolgs­titel All for You.

28. April 2015
Olympiafahne

80 Jahre, nachdem er eine Olympia­fahne geklaut hatte, gab Harry Prieste diese zurück.

28. April 2015

Shit happens“.

27. April 2015
Gaststätte Meyer am Boom in Bremen-Oberneuland, 2011

Bratkartoffeln essen bei Meyer am Boom gehörte zu den 555 Din­gen, die man in Bremen und Umge­bung gemacht haben sollte.

27. April 2015

Unbeschadet seiner NS-Ver­gan­gen­heit gelangte der Rechts­wissen­schaft­ler Georg Erler auf einen Lehr­stuhl für Völker­recht und in inter­nationale Gremien.

26. April 2015
Richard Proennekes Blockhütte

Richard Proenneke lebte mehr als dreißig Jahre in einer selbst­gebauten Block­hütte in der Wildnis von Alaska.

26. April 2015

Lael Wertenbakers Bericht Death of a Man sorgte 1957 für eine öffent­liche Diskussion über die Sterbe­hilfe.

25. April 2015
Delhi Durbar 1911

Auf dem Delhi Durbar 1911 ließ Georg V. die Ver­legung der Haupt­stadt Britisch-Indiens von Kal­kutta nach Delhi ver­künden.

25. April 2015

Beim Hubschrauber H160 von Airbus Helicopters kommen erst­mals ge­knickte Rotor­blätter zum Serien­einsatz.

24. April 2015
Rhönit (rötliche Kristalle)

Das seltene Rhönit findet man in der Rhön und der Antarktis.

24. April 2015

70 Jahre lang verbarg Rudy Herz seine Häftlings­nummer aus Auschwitz unter lang­ärmeligen Hemden.

23. April 2015
Qsicon lesenswert.svg

Klosterruine Heiligenberg

Der Sage nach bewacht ein großer Hund einen unter­irdischen Gang, der zur Kloster­ruine Heiligen­berg führt.

23. April 2015

Else Schmitt wurde 1969 als erste Frau Bürger­meisterin von Köln.

22. April 2015
Nummerierte Rennschnecken

Die bekannte Bestzeit bei einem Schnecken­rennen liegt bei 2 Minuten über eine Distanz von 33 Zenti­metern.

22. April 2015

Emma Ayres, Bratschistin und spätere Hör­funk­modera­torin, radelte allein von England nach Hongkong.

21. April 2015
Flagge der Fédération Thaï, 1948–1954

Die von zwölf Fürsten­tümern der Roten, Schwarzen und Weißen Tai gebil­deten Sip Song Chu Thai führten zuletzt eine blau-weiß-rote Staats­flagge.

21. April 2015

Der Schüler Erdal Eren wurde im Zusammen­hang mit dem türki­schen Militär­putsch von 1980 hin­ge­rich­tet.

20. April 2015
Alex Kempkens am Computer (1982)

Die erste Einzel­aus­stellung des Computer­künstlers Alex Kempkens mit digi­talen Farb­fotos fand 1984 statt.

20. April 2015

Schwere­losig­keit würde Sex im Weltraum behin­dern.

19. April 2015
Exemplar auf dem Gelände der Glastonbury Abbey

Der Glastonbury Thorn blüht zwei Mal im Jahr.

19. April 2015

Durch das Landwirt­schafts-Alt­schulden­gesetz mussten LPG-Nach­folge­betriebe nur 11 Prozent ihrer noch ver­bliebenen Alt­schulden zurück­zahlen.

18. April 2015
Umberto Boccioni: „Dynamik eines Radfahrers“, 1913

Das futuristische Gemälde Dynamik eines Radfahrers soll Zeit, Raum und Geschwindig­keit sichtbar machen.

18. April 2015

Bernhard Ohsam beschrieb seine abenteuer­liche Flucht aus einem sowjet­ischen Arbeits­lager in dem Roman Eine Hand­voll Machorka.

17. April 2015
Brunnenhaus des Elisabethbrunnens von Schröck

Aus dem früher als Heilquelle genutzten Elisabeth­brunnen von Schröck sollte man nicht trinken.

17. April 2015

Wenn das Profit­streben die Umwelt schädigt, so ist das nur die eine Seite des Knobe-Effekts.

16. April 2015
Rekonstruktion von zwei Flügelaltar-Bildern von Matteo Giovannetti

Die meisten Altar- und Tafel­bilder von Matteo Giovannetti sind heute ver­schollen.

16. April 2015

Walāya und Barā'a sind zwei sozial­ethische Prinzipien in ver­schiedenen Glaubens­richtungen des Islams.

15. April 2015
Turmruine des Hauses Langendonk, Ansicht von Norden

Haus Langen­donk gehörte im Mittel­alter gleich­zeitig zu Kurköln und zum Herzog­tum Geldern.

15. April 2015

Angus Wilson wurde aus thera­peu­tischen Gründen zum Schrift­steller.

14. April 2015
Modelleisenbahnanlage im Museum für Hamburgische Geschichte

Deutschlands ältester Modelleisenbahnverein lässt seine Züge in einem Museum fahren.

14. April 2015

When I’m Gone kam erst nach 80 Jahren richtig an.

13. April 2015
Samuel Rea (etwa 1905)

Brücken und Tunnel markierten den Aufstieg von Samuel Rea an die Spitze der größten Eisen­bahn­gesell­schaft der USA.

13. April 2015

In Schweden wird Die Frau mit der Hand­tasche von Konser­vativen und Grünen ab­gelehnt.

12. April 2015
Cocktailschirm

Das Cocktail­schirmchen wurde ursprüng­lich zur Deko­ration von Mix­getränken auf Rum­basis ver­wendet.

12. April 2015

Ein verwechselter Brief an Raugraf Heinrich I. führte zu einem töd­lichen Eifer­suchts­drama.

11. April 2015
Blick auf den Weinberg am Klausberg mit Belvedere und Drachenhaus (1772)

Etwas Frisches für den König kam vom Wein­berg am Klaus­berg.

11. April 2015

Die von Daniel Topolski trainierten Ruderer Oxfords gewannen zehn­mal in Folge das Rennen gegen Cambridge.

10. April 2015
Rekonstruiertes Fördergerüst der Grube Einigkeit in Jáchymov in Tschechien (2013)

In der Grube Einigkeit wurde ab 1853 welt­weit erst­mals Uran­erz nach Plan abgebaut.

10. April 2015

Vortragsreisen für die Frei­denker­bewegung führten die Frauen­recht­lerin Hedwig Henrich-Wilhelmi durch ganz Deutsch­land und die USA.

9. April 2015
Der Hauptbau des Jagdschlosses Bickenbach, der sogenannte Große Bau (2007)

Zu Gast im Hessen-Darmstädter Jagdschloss Bickenbach schoss der spätere Kaiser Franz I. „einen Hirsch Knall auf Fall“.

9. April 2015

Der Klecks liegt zwischen dem Spritzer und dem Bröck­chen.

8. April 2015
Gertraud von Bullion (1914, als Rote-Kreuz-Schwester)

„Serviam – Dienen will ich“ war das Lebens­motto der Schön­stätter Marien­schwester Gertraud von Bullion.

8. April 2015

Die britische Band Union Express hatte ihren einzigen Hit mit der Adaption eines Abzähl­reims.

7. April 2015
Adolf Erbslöh: Mädchen mit rotem Rock, 1910

Mädchen mit rotem Rock – geschaffen, um die „Seele des Betrach­ters zum Vibrieren“ zu bringen.

7. April 2015

Der Titel des Dokumentar­films MEGUNICA ist ein Akronym.

6. April 2015
Zweig einer Tasmanischen Blatteibe (Phyllocladus aspleniifolius)

Die Tasmanische Blatteibe ist der häufigste Nadelbaum Tasmaniens.

6. April 2015

Das Blut­wunder am Bocholter Kreuz soll genau vor 700 Jahren am Oster­montag des Jahres 1315 geschehen sein.

5. April 2015
Osterpalmen in Polen

Je größer die Osterpalme, desto länger leben ihre Erbauer – so der Glaube.

5. April 2015

„Drüben am Carolasee,
wo die Fische schwimmen“,
sangen einst beim Ringel­reihen
Dresdner Mädchen­stimmen.

4. April 2015
Teilansicht (Oberlicht) des Sandsteinportals in der Nordfassade des Hamburg Museums

Das erhalten gebliebene Sandsteinportal des ehemaligen Ham­burger Bürger­hauses Große Reichenstraße 37 wurde in eine Museums­fassade ein­gemauert.

4. April 2015

Johann Georg Beringer installierte den ersten Telefon­anschluss auf der Zug­spitze.

3. April 2015
Kreuzigungszene von Giovanni da Milano, ca. 1355

Der Name des nur wenig dokumen­tierten Malers Giovanni da Milano taucht 1363 in den Steuer­akten der Stadt Florenz auf.

3. April 2015

Dem Bibelgleichnis vom neuen Wein in alten Schläuchen wurde eine Redewendung mit ähnlicher Bedeutung entlehnt.

2. April 2015
Inspirationsquelle Ynys Enlli

Landschaft und Leute einer kleinen Insel in der Irischen See sind die Inspi­rations­quelle von Christine Evans.

2. April 2015

Der Museumsdienst holt mit dem Bus Schüler aus dem Umland in Kölner Museen.


Special zum 1. April:

1. April 2015
Lange Nase, beidhändig

Heute auf einen Aprilscherz reingefallen? Ätsch, Bätsch!

1. April 2015

Vor dreißig Jahren zitterte die Welt vor den Würfen des Sidd Finch.

1. April 2015

In den USA wurden bereits mehrfach Umfragen zur Präferenz bei der Abroll­richtung von Toiletten­papier durch­geführt.

1. April 2015

Dank eines Schusters und dessen langen Seils endete der 1. April töd­lich für Fred Horry.