Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2014/03

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
31. März 2014
Schack Carl von Rantzau

Schack Carl von Rantzau vermittelte den Arzt Johann Friedrich Struensee 1768 an den dänischen Hof und war vier Jahre später an dessen Sturz beteiligt.

31. März 2014

Im London des 18. Jahrhunderts standen viele Menschen Schlange, um Erscheinungen des Cock Lane Ghost mitzuverfolgen.

30. März 2014
Reste des Dionysos-Tempels von Yria

Die Baugeschichte des Heiligtums von Yria auf Naxos vermittelt Einblicke in die Entwicklung der antiken griechischen Tempel.

30. März 2014

In der Antarktis führte der Chirurg Leonid Rogosow an sich selbst eine Blind­darm­operation durch.

29. März 2014
Shirley Ann Jackson auf dem Weltwirtschaftsforum 2010 in Tianjin, China

Die Physikerin Shirley Ann Jackson war 1973 die erste Afro­amerikanerin, die am Massachusetts Institute of Technology erfolgreich promovierte.

29. März 2014

Das Riesenvirus Pithovirus sibericum hat sich über 30.000 Jahre im sibirischen Permafrost erhalten.

28. März 2014
Ksitigharba bringt den Seelen der Unterwelt zum Trost und zur Erleuchtung den Chintamani-Stein

Chintamani bedeutet „Wunschjuwel“.

28. März 2014

Der Londoner Pub Silver Cross Tavern hat eine noch heute gültige königliche Zulassung als Bordell.

27. März 2014
Nachbau des MBM Formel 1 im Museum

Das erste Formel-1-Auto der Schweiz wurde nach einem Unfall 1961 einbetoniert.

27. März 2014

Der Musikjournalist Fritz Stege forderte „die Beseitigung des Neger-Jazz“ und den Ausschluss der Juden aus dem deutschen Musikleben.

26. März 2014
Die ungarische Olympiasiegerin Ilona Elek mit ihrer Olympia-Eiche

Bei den Olympischen Spielen 1936 wurde mit jeder Goldmedaille eine Olympia-Eiche überreicht.

26. März 2014

Schon Homer schreibt im 8. Jahrhundert v. Chr. über Weinfälschung, bei der dem Wein damals Gewürze und parfümierende Stoffe beigesetzt wurden.

25. März 2014
Leeres Milchregal in Folge der Milchpanschereien in China

Seit dem Chinesischen Milchskandal im Jahr 2008 hat sich der Export deutscher Milch in das Land vervielfacht.

25. März 2014

Die Soziologin Anne Waldschmidt hat die erste Professur für Disability Studies an einer deutschsprachigen Universität inne.

24. März 2014

Auf der für eine Haltbarkeit von 1000 Jahren ausgelegten M-DISC stehen die Daten wie in Stein gemeißelt.

24. März 2014

Chicano-Literatur kann auch von Amerikanern angel­sächsischer Herkunft verfasst werden.

23. März 2014
Version von Vincent van Gogh

Von Virginie Demont-Bretons Ölbild „Der Mann ist auf See“ malte Vincent van Gogh eine andere Version.

23. März 2014

Proteste gegen die Schließung des Kaliwerks Bischofferode erregten 1993 bundesweite Aufmerksamkeit.

22. März 2014
Messingkanne aus Afghanistan (um 1500)

Islamische Metallkunst wurde in der frühen Neuzeit vor allem in Venedig vielfach imitiert und kopiert.

22. März 2014

Bei der Volksjagd in der DDR waren Jagdwaffen nur begrenzt zugänglich.

21. März 2014
Erhaltener Tett-Geschützturm

Aus dem britischen Tett-Geschützturm gab es anfangs keine Rückzugs­möglichkeit, ohne dem feindlichen Feuer ausgesetzt zu sein.

21. März 2014

Erosionsbedingte Sedimentation bedroht das Angereb Reservoir, das die äthiopische Stadt Gonder mit Wasser versorgt.

20. März 2014
Qsicon lesenswert.svg

Siemens-Studio für elektronische Musik im Deutschen Museum

Das Siemens-Studio für elektronische Musik war das erste programmierbare Tonstudio und ein bedeutender Ort für die Neue Musik.

20. März 2014

Bernd „HARLEM“ Fischle schreibt „Hinterhof­gedichte“ aus dem Stuttgarter Arbeiter­milieu und porträtiert seine Kneipen­bekanntschaften als „Helden des Rückzugs“.

19. März 2014
Die von Julian F. Abele entworfene Duke Chapel

Der bedeutende afro­amerikanische Architekt Julian F. Abele wurde aufgrund seiner Hautfarbe erst nach seinem Tod öffentlich gewürdigt.

19. März 2014

Der Ingenieur Kurt Prüfer entwarf Verbrennungs­öfen für die Konzentrations­lager.

18. März 2014
Venus von Bierden

Bei der etwa 11.000 Jahre alten Venus von Bierden handelt es sich um die bisher älteste Frauendarstellung in Norddeutschland.

18. März 2014

Laut den Petrusakten wurde der Apostel Petrus auf eigenen Wunsch kopfüber gekreuzigt.

17. März 2014
Laura Cereta, 1640

Laura Cereta erlangte mit fünf Pamphleten zur Ver­teidigung der Frauen­bildung Berühmtheit.

17. März 2014

In Philip Roths Kurzroman Goodbye, Columbus ging es 1959 nicht nur um den vorehelichen Sex.

16. März 2014
Verena Pfisterer, Selbstporträt, 1963

Mit einem „Hurra“ schickte die Künstlerin Verena Pfisterer in einem Fernsehfilm „Jugendregimenter“ des Ersten Weltkriegs in den Tod.

16. März 2014

Bill Gates schätzte als einer der Ersten den Arbeits­aufwand beim Sortieren von Pfannkuchen, Futurama-Autor David X. Cohen kümmerte sich um den verbrannten Ausschuss.

15. März 2014
Consumers International

Die Organisation Consumers International koordiniert jährlich am 15. März den Weltverbrauchertag.

15. März 2014

Meutereien in der französischen Armee führten 1917 fast zu ihrem Zusammenbruch.

14. März 2014
Grumbtsche Villa

Die 1880 im Stil der italienischen Neorenaissance errichtete Grumbtsche Villa in Dresden firmiert heute als Stadtschloss am Puschkinplatz.

14. März 2014

Die Steampunk-Welt der Comicreihe Steam Noir ist nach wilhelminischem Vorbild gestaltet.

13. März 2014
Bemalte Bienenstockstirnbretter an Bienenstöcken

Bemalte Bienenstockstirnbretter fanden sich bis ins 20. Jahrhundert im slowenisch-österreichischen Raum.

13. März 2014

Die von dem DDR-Historiker Dieter Fricke verantworteten Nachschlage­werke zur Parteien­geschichte gelten ungeachtet ihrer marxistisch-leninistischen Ausrichtung als Standard­werke.

12. März 2014
Mittelschiff der katholischen Kirche von Chora auf Naxos

Die Personen, deren Grabsteine sich in der Mitropolitikos Naos Ypapantis tou Kyriou finden, waren größtenteils venezianischer Herkunft.

12. März 2014

Eine Gefechts­situation im Ersten Weltkrieg beschrieb der Elsässer Dominik Richert in seinen Aufzeichnungen als die beste Gelegenheit zum Sterben.

11. März 2014
Carl Schutte (1910)

Es dauerte 72 Jahre, bis nach Carl Schutte wieder ein US-amerikanischer Radsportler eine Medaille in einem Einzelwettbewerb bei Olympischen Spielen errang.

11. März 2014

Nach eigener Aussage spielte Tom London seine Filmrollen, wie andere Socken wechseln.

10. März 2014
Prominentenbilder in den Geschäftsräumen von Lambert Hofer junior

Timothy Dalton, Brad Pitt und Romy Schneider waren auf der Leinwand in Kostümen von Lambert Hofer zu sehen.

10. März 2014

Der Erklärungs­ansatz der Helvetier-Einöde setzt voraus, dass die Helvetier einst große Teile Südwest­deutschlands besiedelt haben.

9. März 2014
Skizze der Insel Gorgona auf einer französischen Seekarte, herausgegeben 1852 durch das Marineamt

Während die Weine der Insel Gorgona kontinuierlich aufs Festland kommen, ist das ihren Erzeugern verwehrt.

9. März 2014

Warren Tufts zeichnete die Comicfigur Lance in der Hoffnung auf eine Verfilmung sich selbst auf den Leib.

8. März 2014
Einladung zu Suffragettenveranstaltungen mit Rose Schneidermann (1918)

Auf die amerikanische Gewerkschafterin Rose Schneiderman geht die Parole „Brot und Rosen“ zurück.

8. März 2014

Die staatenlose Suffragette und Pazifistin Rosika Schwimmer wurde 1926 in den USA nicht eingebürgert.

7. März 2014
Rangierbereich des Bahnhofs Falkenberg (Elster) mit Autotransportzug

Der Vorbehalt dreier umliegender Städte gegen die Bahn brachte dem kleinen Ort Falkenberg/Elster den Aufschwung und einen der größten Bahnhöfe des heutigen Landes Brandenburg.

7. März 2014

Die Initialen „MB“ bilden das aus Noten geformte Logo der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung.

6. März 2014
Graues Mausohr („Myotis grisescens“)

Bei der gefährdeten Fledermausart Graues Mausohr dauert die Zeitspanne zwischen Paarung und Befruchtung der Eizellen gut dreimal so lange wie die Schwangerschaft.

6. März 2014

Der SS-Untersturmführer Walter Kutschmann führte während des Zweiten Weltkriegs mehrere Massenerschießungen durch und war der Kontaktmann der SS zu Coco Chanel.

5. März 2014
Bandy

Das schwedische Haparanda und das finnische Tornio haben einen gemeinsamen Bandyverein.

5. März 2014

Das älteste Porträt der Gießener Professorengalerie stammt aus der Zeit, als die Universität wegen der Pest nach Marburg umgezogen war.

4. März 2014
Ozobranchus jantseanus

Der Egel Ozobranchus jantseanus überlebt eine Temperatur von −196 °C einen Tag lang.

4. März 2014

Luke T. Johnson betonte die Gemeinsamkeiten der Religionen von Juden, Heiden sowie Christen im 1. Jahrhundert und erhielt dafür den Grawemeyer Award.

3. März 2014
Stargazy Pie

Wenn aus einer Backform Fische Richtung Himmel gucken, könnte es sich um Stargazy Pie handeln.

3. März 2014

1973 wurde die Erzählung Die Reisebegegnung von Anna Seghers in Westdeutschland überwiegend verrissen und in der DDR überwiegend positiv gewürdigt.

2. März 2014
ISO-Symbol für das breitenlose Leerzeichen

Ein breitenloses Leerzeichen kann für Peter und sein Fahrrad nützlich werden.

2. März 2014

Beim ESSL ART AWARD CEE konnten 2013 auch für das erstmals teilnehmende Land Türkei zwei gleichwertige Gewinner ausgezeichnet werden.

1. März 2014
Cynometra cauliflora

Die „Froschfrüchte“ des Baums Cynometra cauliflora wachsen direkt am Baumstamm.

1. März 2014

Sigmund Freuds Enkel Clement trat mit dem Bloodhound Henry in einer Hunde­futter­werbung auf.