Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2014/06

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
30. Juni 2014
Skigebiet Masik-Ryong, im Hintergrund der Gipfel des Taehwa

Trotz scharfer Handels­sanktionen stammen die Pistenraupen, Lifte und Schneekanonen im neu eröffneten nord­koreanischen Skigebiet Masik-Ryong aus westlichen Ländern.

30. Juni 2014

Nach seiner Verhaftung 1944 schrieb der norwegische Widerstands­kämpfer Petter Moen Tagebuch­notizen auf Klopapier.

29. Juni 2014
Der frühere Sitz des Amtes Vorsfelde

Die Haupt­tätigkeit des 1742 gegründeten Amtes Vorsfelde bestand im Einziehen von Abgaben für die fürstliche Kammer.

29. Juni 2014

Die swasiländische Chemikerin Lydia Makhubu erlangte um die Jahr­tausend­wende Ämter wie keine zweite in ihrem Land.

28. Juni 2014
Olivia Vieweg auf dem Comic-Salon Erlangen 2014

Olivia Vieweg zeichnet am liebsten, was sie kennt.

28. Juni 2014

Durch eine Hitzestabilisierung kann eine Selbstzersetzung von biologischen Materialien verzögert werden.

27. Juni 2014
Marek Halter (1991)

Sarah, Tsippora und Lilah sind Marek Halters Heldinnen seiner „Bible au féminin“.

27. Juni 2014

Der Römerwein von Speyer ist wohl die älteste noch ungeöffnete Flasche Wein der Welt.

26. Juni 2014
Ernes Merck um 1924

Die erste deutsche Profirennfahrerin Ernes Merck nahm sich im Jahr ihrer größten Erfolge das Leben.

26. Juni 2014

Das in den Rehburger Bergen gelegene Stift Asbeke stürzte bei einem Besuch des Bremer Erzbischofs ein.

25. Juni 2014
Die einzigartige Rückenflosse von J2 Granny mit einer halbmondförmigen Kerbe

J2 Granny ist mit einem geschätzten Alter von 103 Jahren der älteste bekannte lebende Schwertwal.

25. Juni 2014

Sakallı Celâl hatte einen Bart wie Zeus, trug Kleidung wie ein Clochard, war stark wie ein Bär und weise wie ein Philosoph.

24. Juni 2014
Nierenwurm aus der Bauchhöhle eines Hundes

Weil die Menschen in der Jung­steinzeit Fische nur unzureichend kochen und braten konnten, wurden sie häufiger vom Nierenwurm befallen.

24. Juni 2014

In ihren Videos übersteigert die österreichische Performance­künstlerin Carola Dertnig Alltags­situationen ins Absurde.

23. Juni 2014
Mary Astell: „A Serious Proposal“. Dritte Auflage, 1696

„Wenn alle Männer frei geboren sind, warum dann alle Frauen als Sklaven?“ lautete um 1700 die Frage von Mary Astell.

23. Juni 2014

Tausende Engel im Angel Museum bewahrten eine Kirche vor ihrem Abriss.

22. Juni 2014
Andrea Moda S921 in der Lackierung des Großen Preises von Monaco 1992

Der größte Erfolg des Andrea Moda S921 war es, einmal den letzten Startplatz bei einem Formel-1-Rennen erreicht zu haben.

22. Juni 2014

Eine Erfindung Walter Heerdts wurde zur massenhaften Ermordung von Menschen verwendet.

21. Juni 2014
AL-LAD auf Trägermaterial

AL-LAD wirkt wie das chemisch verwandte LSD schon in geringsten Dosen für mehrere Stunden halluzinogen.

21. Juni 2014

Im nord­amerikanischen Eishockey werden nach jedem Spiel die Three Stars ausgezeichnet.

20. Juni 2014
Ehemalige Lagerbaracken des Kriegsgefangenenlagers „Hoffnungsthal“

Die Gebäude des ehemaligen Kriegs­gefangenen­lagers „Hoffnungsthal“ gehören heute zu einem Kinderdorf.

20. Juni 2014

Vor seiner Hinrichtung durch die deutsche Besatzungsmacht zitierte Jacques Decour in seinem Abschiedsbrief aus einem Goethe-Drama.

19. Juni 2014
Der Rote See im Kaufunger Wald

Der Rote See im Kaufunger Wald verlor seine Farbe vermutlich durch einen Blitz­schlag.

19. Juni 2014

Ahmed Saadawis moderner Franken­stein bastelt in Bagdad ein Monster aus Leichen­teilen von Anschlags­opfern.

18. Juni 2014
Gemälde des Palazzo Contarini von Claude Monet (1908)

Claude Monet malte den venezianischen Palazzo Contarini Polignac von einer Gondel aus.

18. Juni 2014

Der anti­zionistisch ausgerichtete Hilfsverein der deutschen Juden wollte Anfang des 20. Jahrhunderts die Lage der Juden in Ost­europa und Asien verbessern.

17. Juni 2014
Aleiodes shakirae

Die Opfer der Aleiodes shakirae krümmen ihre Hinter­leiber wie Shakira beim Bauch­tanz.

17. Juni 2014

Die Material­seil­bahn Fisch­unkel­alm–Röth wurde extra für Stein­böcke gebaut.

16. Juni 2014

James Appiah trainiert seit April 2012 die ghanaische Fußball­national­mannschaft.

16. Juni 2014

Franz Schneider Brakel ließ als Werbe­maßnahme für seine Tür­klinken einen Kriminal­roman schreiben.

15. Juni 2014
Schloss Tronjoly

In den Taubenturm von Schloss Tronjoly können gleichzeitig 600 Tauben ein- und ausfliegen.

15. Juni 2014

Braitenberg-Vehikel können trotz einfachem Aufbau Flucht­verhalten zeigen.

14. Juni 2014
Óttarr Proppé beim Eurovision Song Contest 2014

Óttarr Proppé, Abgeordneter des isländischen Parlaments, trat beim Eurovision Song Contest 2014 als Back­ground­sänger auf.

14. Juni 2014

Die Astronautin Miss Baker wurde nach ihrem Weltraumflug von Kampfschwimmern geborgen.

13. Juni 2014
Annabel Breuer, 2012

Drei Jahre vor ihrer Paralympics-Goldmedaille 2012 im Rollstuhlbasketball bewies Annabel Breuer weltmeisterliche Qualitäten im Rollstuhlfechten.

13. Juni 2014

Clyde Snow untersuchte die Gebeine von Tutanchamun und von Josef Mengele.

12. Juni 2014
Grundriss der Prosnitzer Schanze, 1812

Durch ihre Lage direkt am Strelasund schützte die Prosnitzer Schanze über 200 Jahre lang Stralsund vor Angreifern.

12. Juni 2014

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 wurde der später renommierte Fotograf Ferdi Hartung verhaftet, weil er sich unbefugt im Innenraum des Stadions aufhielt.

11. Juni 2014
Toilettenanlage im Volksgarten

Die öffentliche Bedürfnisanstalt im Volksgarten ist eine von vier denkmal­geschützten Toilettenanlagen in Wien.

11. Juni 2014

Auf dem Nachhauseweg kann man sich vom Heimwegtelefon begleiten lassen.

10. Juni 2014
Blüte der Elbflorenz

Die Edelrose Elbflorenz ist wegen ihres Zitronenduftes beliebt.

10. Juni 2014

Die Ermordung Liao Zhongkais brachte 1925 zwei später erbitterte Feinde an die Spitze der chinesischen Kuomintang.

9. Juni 2014
Ein verwilderter Steinbruch im Mayener Grubenfeld

In den Höhlen des Mayener Grubenfeldes, in denen schon vor 7000 Jahren Mühlsteine hergestellt wurden, leben heute bis zu 100.000 Fledermäuse.

9. Juni 2014

Der forensische Psychologe Jack S. Annon überlebte Planungen für seine Beisetzung um ein Jahrzehnt.

8. Juni 2014
Martin Luther, 1521

Martin Luther erweiterte das Pfingstlied Komm, Heiliger Geist, Herre Gott.

7. Juni 2014
2 Glynrhondda Street, Cardiff

In der 2 Glynrhondda Street befand sich niemals die erste Moschee Großbritanniens.

7. Juni 2014

Weil dem Museum of Modern Art 8.000 Dollar zu viel für den Ankauf von Jackson Pollocks Bild Autumn Rhythm (Number 30) waren, musste es nach dessen Tod 30.000 Dollar dafür bezahlen.

6. Juni 2014
„Apollon“ aus Paros

Die zweieinhalbtausend Jahre alte Jünglingsfigur aus dem Pythion und Asklepieion von Paros befindet sich heute im Pariser Louvre.

6. Juni 2014

Die Kritik von Tierschützern führte zur Gründung der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz.

5. Juni 2014
Textblatt von Wilhelm Adolf Paullis Buch „Gedanken und Wünsche beym Trunke“ von 1750

Der Hamburger Librettist Wilhelm Adolf Paulli schrieb für Georg Philipp Telemann die Texte zu mindestens vier seiner Kapitänsmusiken.

5. Juni 2014

Die Gründung der Literatur­zeitschrift The Paris Review diente der Tarnung eines CIA-Agenten in Paris.

4. Juni 2014
Abzeichen der Kaiserlichen Orthodoxen Palästina-Gesellschaft

Immobilien der Kaiserlichen Orthodoxen Palästina-Gesellschaft (IPPO) in Jerusalem wechselten 1964 für Orangen im Wert von 3 Millionen US-Dollar den Eigentümer.

4. Juni 2014

Henri Guilbeaux erhielt 1917 ein Telegramm von Lenin, das 2013 für 60.000 Euro bei Christie’s versteigert wurde.

3. Juni 2014
Elsa Hosk

Die Schwedin Elsa Hosk fühlte sich durch ihre zweijährige Karriere als professionelle Basketball­spielerin gut auf die Strapazen als Fashion Model vorbereitet.

3. Juni 2014

Das Drucken von weißrussischer Literatur war bis 1904 verboten.

2. Juni 2014
Anteil der Ja-Stimmen beim ukrainischen Referendum 1991

Bei dem Referendum in der Ukraine im Jahr 1991 stimmte auch die Bevölkerung der Krim mehrheitlich für die Unabhängigkeit des Landes von der Sowjetunion.

2. Juni 2014

Die eigene Identitätsfindung als Schwuler war für Andrew Solomon der Anlass, das Sachbuch Weit vom Stamm: Wenn Kinder ganz anders als ihre Eltern sind zu schreiben.

1. Juni 2014
„Polistes helveticus“ auf ihrem Nest

Die Feldwespe Polistes helveticus wurde bereits 1882 entdeckt, war 2014 dennoch eine Neuentdeckung.

1. Juni 2014

Als Protest gegen die Mithilfe der Deutschen Demokratischen Republik bei der Niederschlagung des Prager Frühlings gab der tschechische Kafka-Forscher Pavel Reiman seinen Ehren­doktor­titel der Leipziger Karl-Marx-Universität zurück.