Walditz

Ort in Deutschland

Walditz ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig in Sachsen.

Walditz
Stadt Frohburg
Koordinaten: 51° 1′ 0″ N, 12° 38′ 17″ O
Einwohner: 33 (31. Dez. 2018)[1]
Eingemeindung: 1. Oktober 1948
Eingemeindet nach: Kohren-Sahlis
Postleitzahl: 04654
Vorwahl: 034344
Walditz (Sachsen)
Walditz

Lage von Walditz in Sachsen

Bauernhof am Ostrand von Walditz

GeographieEdit

Walditz liegt zwischen Wiesen, Feldern und Waldstücken östlich der Stadt Kohren-Sahlis.

GeschichteEdit

Walditz lag bis 1856 im kursächsischen bzw. königlich-sächsischen Amt Borna.[2] Der Gerichtsbarkeit über Walditz lag beim Rittergut Sahlis. Ab 1856 gehörte der Ort zum Gerichtsamt Frohburg und ab 1875 zur Amtshauptmannschaft Borna.[3]

Am 1. Oktober 1948 wurde die bis dahin eigenständige Gemeinde Walditz nach Kohren-Sahlis eingemeindet.[4] Seit dem 1. Januar 2018 gehört der Ort zur Stadt Frohburg.

EinwohnerentwicklungEdit

  • 1834: 138 Einwohner
  • 1871: 155 Einwohner
  • 1890: 142 Einwohner
  • 1910: 164 Einwohner
  • 1925: 140 Einwohner
  • 1939: 131 Einwohner
  • 1946: 213 Einwohner
  • 2000: 039 Einwohner

EinzelnachweiseEdit

  1. Chronik von Frohburg und Umgebung 2018
  2. Karlheinz Blaschke, Uwe Ulrich Jäschke: Kursächsischer Ämteratlas. Leipzig 2009, ISBN 978-3-937386-14-0; S. 62 f.
  3. Die Amtshauptmannschaft Borna im Gemeindeverzeichnis 1900
  4. Gemeinden 1994 und ihre Veränderungen seit 01.01.1948 in den neuen Ländern, Verlag Metzler-Poeschel, Stuttgart, 1995, ISBN 3-8246-0321-7, Herausgeber: Statistisches Bundesamt

WeblinksEdit

Commons: Walditz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Walditz im Digitalen Historischen Ortsverzeichnis von Sachsen