Hauptmenü öffnen

◄◄183518361838Wahlen 1839 | 1840 | 1842 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Die Liste der Wahlen 1839 umfasst Parlamentswahlen, Präsidentschaftswahlen, Referenden und sonstige Abstimmungen auf nationaler und subnationaler Ebene, die im Jahr 1839 weltweit abgehalten wurden:

Das damalige Wahlrecht entsprach typischerweise nicht den Wahlrechtsgrundsätzen der direkten, geheimen und gleichen Wahl. Zeittypisch waren oft nur kleine Teile der Bevölkerung wahlberechtigt, ein Frauenwahlrecht war nicht gegeben.

TermineBearbeiten

Land Datum Link zur Wahl 1839 Link zur letzten Wahl Bemerkung
Herzogtum Sachsen-Coburg und Gotha  Sachsen-Coburg und Gotha bis Dez. Landtagswahl zum Coburger Landtag 1834
Königreich Bayern  Bayern 10. Okt.–20. Nov. Wahl zur Kammer der Abgeordneten in Bayern 1830 [1]

AnmerkungenBearbeiten

  1. Josef Leeb: Wahlrecht und Wahlen zur Zweiten Kammer der bayerischen Ständeversammlung im Vormärz (1818–1848). Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 1996 S. 153 f.