Wahlen 1984

Wikimedia-Liste

◄◄1980198119821983Wahlen 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Die Liste der Wahlen 1984 umfasst Parlamentswahlen, Präsidentschaftswahlen, Referenden und sonstige Abstimmungen auf nationaler und subnationaler Ebene, die im Jahr 1984 weltweit abgehalten wurden.

TermineBearbeiten

Land Datum Link zur Wahl 1984 Link zur vorigen Wahl Bemerkungen
Danemark  Dänemark 10. Januar Folketingswahl [1]
Ecuador  Ecuador 29. Januar Parlamentswahl in Ecuador [2]
Haiti  Haiti 12. Februar Parlamentswahl in Haiti [3]
Sowjetunion  Sowjetunion 4. März Parlamentswahl in der Sowjetunion [4]
Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 25. März Landtagswahl in Baden-Württemberg 1980
Osterreich  Österreich 25. März Landtagswahl in Salzburg 1979
Iran  Iran 15. April und 17. Mai Parlamentswahl im Iran 1980
Antigua und Barbuda  Antigua und Barbuda 17. April Parlamentswahl in Antigua und Barbuda Parlamentswahl in Antigua und Barbuda erste Wahl nach der Unabhängigkeit im November 1981;[5]
Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 6. Mai Kommunalwahlen in der DDR
Panama  Panama 6. Mai Parlamentswahl in Panama [6]
Tonga  Tonga 7. Mai Parlamentswahl in Tonga [7]
Philippinen  Philippinen 14. Mai Parlamentswahl auf den Philippinen [8]
Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 23. Mai Wahl des deutschen Bundespräsidenten 1979
Agypten 1972  Ägypten 27. Mai Parlamentswahlen in Ägypten 1979
Gronland  Grönland 6. Juni Parlamentswahl in Grönland 1983 Vorgezogene Neuwahl
Benin  Benin 10. Juni Parlamentswahl in Benin [9]
Europa  Europa 14.–17. Juni Europawahl 1979
Niederlande  Niederlande 14. Juni Europawahl in den Niederlanden 1979
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 14. Juni Europawahl im Vereinigten Königreich 1979
Belgien  Belgien 17. Juni Europawahl in Belgien 1979
Danemark  Dänemark 17. bzw. 20. Juni Europawahl in Dänemark 1979
Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 17. Juni Europawahl in Deutschland 1979
Frankreich  Frankreich 17. Juni Europawahl in Frankreich 1979
Griechenland  Griechenland 17. Juni Europawahl in Griechenland
Irland  Irland 17. Juni Europawahl in Irland
Italien  Italien 17. Juni Europawahl in Italien 1979
Luxemburg  Luxemburg 17. Juni Europawahl in Luxemburg 1979
Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 17. Juni Kommunalwahlen im Saarland 1979
Luxemburg  Luxemburg 17. Juni Kammerwahl 1979
Osterreich  Österreich 17. Juni Landtagswahl in Tirol 1979
Saint Kitts Nevis  St. Kitts und Nevis 21. Juni Parlamentswahl in St. Kitts und Navis erste Wahl nach der Unabhängigkeit im September 1983;[10]
Neuseeland  Neuseeland 14. Juli Parlamentswahl in Neuseeland [11]
Israel  Israel 23. Juli Parlamentswahl in Israel [12]
Saint Vincent Grenadinen  St. Vincent und die Grenadinen 26. Juli Parlamentswahl in St. Vincent und den Grenadinen [13]
Zaire  Zaire 28.–29. Juli Präsidentschaftswahl in Zaire 1977
Sudafrika 1961  Südafrika 22. und 28. August Parlamentswahlen in Südafrika Wahlen zum House of Representatives (Parlamentskammer für Farbige) und dem House of Delegates (Parlamentskammer für Asiaten)
Kanada  Kanada 4. September Kanadische Unterhauswahl 1980
Botswana  Botswana 8. September Parlamentswahlen in Botswana en;[14]
Marokko  Marokko 14. Sep. und 2. Okt. Parlamentswahl in Marokko [15]
Kongo Volksrepublik   Volksrepublik Kongo 23. September Parlamentswahlen in der Volksrepublik Kongo 1979 [16]
Osterreich  Österreich 30. September Landtagswahl in Kärnten 1979
Schweiz  Schweiz 2. Oktober Bundesratswahl 1983
Pakistan  Pakistan 19. Oktober Referendum in Pakistan Entscheidung, ob Pakistan ein islamischer Staat werden sollte
Irak  Irak 20. Oktober Parlamentswahl im Irak [17]
Osterreich  Österreich 21. Oktober Landtagswahl in Vorarlberg 1979
Salomonen  Salomonen 24. Oktober Parlamentswahl auf den Salomonen 1980 [18]
Nicaragua  Nicaragua 4. November Parlamentswahl in Nicaragua [19]
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 6. November Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1980
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 6. November Wahl zum Senat der Vereinigten Staaten 1982
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 6. November Wahl zum Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten 1982
Faroer  Färöer 8. November Løgtingswahl 1980
Argentinien  Argentinien 25. November Volksbefragung zum Beagle-Konflikt siehe Artikel zum Beagle-Konflikt
Uruguay  Uruguay 25. November Wahlen in Uruguay 1971
Australien  Australien 1. Dezember Parlamentswahl in Australien 1983
Grenada  Grenada 3. Dezember Parlamentswahl in Grenada erste Wahl seit 1976 nach der Invasion der USA im Jahr 1983 und der Rückkehr zur Demokratie
Belize  Belize 14. Dezember Parlamentswahl in Belize [20]
Singapur  Singapur 22. Dezember Parlamentswahl in Singapur [21]
Indien  Indien 24., 27. und 28. Dez. Parlamentswahl in Indien 1980
Somalia  Somalia 31. Dezember Parlamentswahlen in Somalia 1979

WeblinksBearbeiten

Commons: Elections in 1984 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse der Wahl in Dänemark 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  2. Ergebnisse der Wahl in Ecuador 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  3. Ergebnisse der Wahl in Haiti 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  4. Ergebnisse der Wahl in der Sowjetunion 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  5. Ergebnisse der Wahl Antigua und Barbuda 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  6. Ergebnisse der Wahl in Panama 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  7. Ergebnisse der Wahl in Tonga 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 12. April 2019.
  8. Ergebnisse der Wahl auf den Philippinen 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  9. Ergebnisse der Wahl in Benin 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  10. Ergebnisse der Wahl in St. Kitts and Navis 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  11. Ergebnisse der Wahl in Neuseeland 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  12. Ergebnisse der Wahl in Israel 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  13. Ergebnisse der Wahl in St.Vincent und die Grenadinen 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 12. April 2019.
  14. Ergebnisse der Wahl in Botswana 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  15. Ergebnisse der Wahl in Marokko 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  16. Helga Fleischhacker: Congo (Brazzaville). In: Dieter Nohlen, Michael Krennerich, Bernhard Thibaut (Hrsg.): Elections in Africa: A Data Handbook. Oxford University Press, Oxford 1999, ISBN 0-19-829645-2, S. 259 ff.
  17. Ergebnisse der Wahl im Irak 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  18. Ergebnisse der Wahl auf den Salomonen 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 12. April 2019.
  19. Ergebnisse der Wahl in Nicaragua 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  20. Ergebnisse der Wahl in Belize 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.
  21. Ergebnisse der Wahl in Singapur 1984. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 11. April 2019.