Wahlen 1981

Wikimedia-Liste

◄◄1977197819791980Wahlen 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Die Liste der Wahlen 1981 umfasst Parlamentswahlen, Präsidentschaftswahlen, Referenden und sonstige Abstimmungen auf nationaler und subnationaler Ebene, die im Jahr 1981 weltweit abgehalten wurden.

TermineBearbeiten

Land Datum Link zur Wahl 1981 Link zur vorigen Wahl Bemerkungen
Kuwait  Kuwait 23. Februar Parlamentswahl in Kuwait [1]
Zentralafrikanische Republik  Zentralafrikanische Republik 15. März Präsidentschaftswahl in der Zentralafrikanischen Republik (en)
Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 22. März Kommunalwahlen in Hessen [2]
Korea Sud  Südkorea 25. März Parlamentswahl in Südkorea [3]
Sudafrika 1961  Südafrika 29. April Parlamentswahl in Südafrika 1977
Frankreich  Frankreich 26. Apr. und 10. Mai Präsidentschaftswahl 1974
Vietnam  Vietnam 29. April Parlamentswahl in Vietnam [4]
Tonga  Tonga 1. Mai Parlamentswahl in Tonga [5]
Nepal  Nepal 9. Mai Parlamentswahl in Nepal [6]
Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 10. Mai Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin 1979
Zypern Republik  Zypern 24. Mai Parlamentswahl in Zypern [7]
Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 5.–6. Juni Parlamentswahl in der Tschechoslowakei [8]
Bulgarien 1971  Bulgarien 7. Juni Parlamentswahl in Bulgarien [9]
Irland  Irland 11. Juni Wahlen zum Dáil Éireann 1977
Dschibuti  Dschibuti 12. Juni Präsidentschaftswahlen in Dschibuti erste Präsidentschaftswahlen seit der Unabhängigkeit im Jahr 1977
Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 14. Juni Volkskammerwahl 1976
Frankreich  Frankreich 14. und 21. Juni Parlamentswahl in Frankreich (fr, en);[10]
Barbados  Barbados 18. Juni Parlamentswahl in Barbados [11]
Mongolei Volksrepublik 1940  Mongolei 21. Juni Parlamentswahl in der Mongolei [12]
Israel  Israel 30. Juni Parlamentswahl in Israel [13]
Iran  Iran 24. Juli Präsidentschaftswahl im Iran im Juli 1980
Tuvalu  Tuvalu 8. September Parlamentswahl in Tuvalu [14]
Norwegen  Norwegen 13.–14. Sep. Parlamentswahl in Norwegen [15]
Iran  Iran 2. Oktober Präsidentschaftswahl im Iran im Oktober Juli 1981
Osterreich  Österreich 4. Oktober Landtagswahl in der Steiermark 1978
Griechenland  Griechenland 18. Oktober Parlamentswahl in Griechenland 1977
Griechenland  Griechenland 18. Oktober Europawahl in Griechenland erste Wahl der griechischen Abgeordneten des Europäischen Parlament nach dem Beitritt am 1. Januar 1981, das Parlament selbst war bereits 1979 gewählt worden
Tunesien  Tunesien 1. November Parlamentswahl in Tunesien [16]
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 3. November Gouverneurswahlen in den Vereinigten Staaten 1980
Belgien  Belgien 8. November Wahl des Rats der deutschen Kulturgemeinschaft 1978
Syrien  Syrien 9.–10. Nov. Parlamentswahl in Syrien [17]
Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 9. November Parlamentswahl in Trinidad und Tobago [18]
Sudan  Sudan 13. Nov. 1981 – 15. Jan. 1982 Parlamentswahl im Sudan [19]
Neuseeland  Neuseeland 28. November Parlamentswahl in Neuseeland [20]
Honduras  Honduras 29. November Parlamentswahl in Honduras [21]
Danemark  Dänemark 8. Dezember Parlamentswahl in Dänemark [22]
Malta  Malta 12. Dezember Parlamentswahl in Malta [23]
Kuba  Kuba 28. Dezember Parlamentswahl in Kuba [24]
Ruanda  Ruanda 28. Dezember Parlamentswahl in Ruanda [25]

WeblinksBearbeiten

Commons: Elections in 1981 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse der Wahl in Kuwait 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 18. November 2018.
  2. Kommunalwahlen in Hessen, 22. März 1981. Zeitgeschichte in Hessen. (Stand: 22. März 2018). In: Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen (LAGIS).
  3. Ergebnisse der Wahl in Südkorea 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  4. Ergebnisse der Wahl in Vietnam 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  5. Ergebnisse der Wahl in Tonga 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  6. Ergebnisse der Wahl in Nepal 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  7. Ergebnisse der Wahl in Zypern 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 18. November 2018.
  8. Ergebnisse der Wahl in der Tschechoslowakei 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 18. November 2018.
  9. Ergebnisse der Wahl in Bulgarien 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 18. November 2018.
  10. Ergebnisse der Wahl in Frankreich 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 18. November 2018.
  11. Ergebnisse der Wahl in Barbados 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 18. November 2018.
  12. Ergebnisse der Wahl in der Mongolei 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  13. Ergebnisse der Wahl in Israel 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 18. November 2018.
  14. Ergebnisse der Wahl in Tuvalu 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  15. Ergebnisse der Wahl in Norwegen 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  16. Ergebnisse der Wahl in Tunesien 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  17. Ergebnisse der Wahl in Syrien 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  18. Ergebnisse der Wahl in Trinidad und Tobago 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  19. Ergebnisse der Wahl in Sudan 1981-82. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 20. Februar 2019.
  20. Ergebnisse der Wahl in Neuseeland 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  21. Ergebnisse der Wahl in Honduras 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 18. November 2018.
  22. Ergebnisse der Wahl in Dänemark 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 18. November 2018.
  23. Ergebnisse der Wahl in Malta 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 18. November 2018.
  24. Ergebnisse der Wahl in Kuba 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 18. November 2018.
  25. Ergebnisse der Wahl in Ruanda 1981. (PDF) Interparlamentarische Union, abgerufen am 9. Dezember 2018.