Volleyball World Grand Prix 1997

Saison 1997 des Volleyball World Grand Prix

Die Saison 1997 des Volleyball World Grand Prix war die fünfte Ausgabe des Wettbewerbs. Sie begann am 8. August und endete am 31. August. Russland gewann zum ersten Mal den Titel.

ModusBearbeiten

In der Vorrunde traten acht Mannschaften an. In den ersten beiden Wochen fanden jeweils zwei Turniere mit vier Mannschaften parallel statt; in der dritten Woche gab es ein weiteres Turnier. Die drei besten Mannschaften der Gesamtwertung qualifizierten sich neben Gastgeber Japan für die Finalrunde, die nach dem Modus „jeder gegen jeden“ ausgetragen wurde.

VorrundeBearbeiten

Erste WocheBearbeiten

Gruppe A in Macau
Platz Team Sätze Punkte
1. Russland  Russland 9:1 6
2. China Volksrepublik  Volksrepublik China 7:3 5
3. Italien  Italien 3:8 4
4. Vereinigte Staaten  USA 2:9 3
Gruppe B in Suwon (Südkorea)
Platz Team Sätze Punkte
1. Korea Sud  Südkorea 9:3 6
2. Japan  Japan 6:5 5
3. Kuba  Kuba 6:8 4
4. Niederlande  Niederlande 4:9 3
8. August USA Russland 0:3
China Italien 3:0
9. August Italien Russland 0:3
China USA 3:0
10. August Italien USA 3:2
China Russland 1:3
8. August Südkorea Niederlande 3:2
Kuba Japan 2:3
9. August Südkorea Japan 3:0
Kuba Niederlande 3:2
10. August Südkorea Kuba 3:1
Japan Niederlande 3:0

Zweite WocheBearbeiten

Gruppe C in Taipeh (Taiwan)
Platz Team Sätze Punkte
1. Russland  Russland 9:0 6
2. Korea Sud  Südkorea 6:3 5
3. Niederlande  Niederlande 3:6 4
4. Vereinigte Staaten  USA 0:9 3
Gruppe D in Hongkong
Platz Team Sätze Punkte
1. Kuba  Kuba 9:1 6
2. Italien  Italien 6:5 5
3. China Volksrepublik  Volksrepublik China 6:6 4
4. Japan  Japan 0:9 3
15. August USA Südkorea 0:3
Russland Niederlande 3:0
16. August USA Niederlande 0:3
Russland Südkorea 3:0
17. August Südkorea Niederlande 3:0
USA Russland 0:3
15. August Kuba Japan 3:0
China Italien 2:3
16. August Kuba Italien 3:0
China Japan 3:0
17. August Italien Japan 3:0
China Kuba 1:3

Dritte WocheBearbeiten

Gruppe E in Gifu (Japan)
Platz Team Sätze Punkte
1. Russland  Russland 9:4 6
2. Kuba  Kuba 8:4 5
3. Japan  Japan 5:8 4
4. Vereinigte Staaten  USA 3:9 3
22. August Kuba Russland 2:3
Japan USA 3:2
23. August Japan Russland 1:3
Kuba USA 3:0
24. August Japan Kuba 1:3
Russland USA 3:1

GesamtwertungBearbeiten

Die Gesamtwertung berücksichtigt nur die Ergebnisse der ersten beiden Wochen.

Platz Team Sätze Punkte
1. Russland  Russland 18:1 12
2. Korea Sud  Südkorea 15:6 11
3. Kuba  Kuba 15:9 10
4. China Volksrepublik  Volksrepublik China 11:9 9
5. Italien  Italien 9:11 9
6. Japan  Japan 6:14 8
7. Niederlande  Niederlande 4:15 7
8. Vereinigte Staaten  USA 2:18 6

FinalrundeBearbeiten

Die Finalrunde wurde vom 29. bis 31. August in Kōbe (Japan) ausgetragen.

Platz Team Sätze Punkte
1. Russland  Russland 9:2 6
2. Kuba  Kuba 8:4 5
3. Korea Sud  Südkorea 4:7 4
4. Japan  Japan 1:9 3
29. August Kuba Südkorea 3:1
Russland Japan 3:0
30. August Russland Südkorea 3:0
Kuba Japan 3:0
31. August Russland Kuba 3:2
Südkorea Japan 3:1