Villeneuve-de-la-Raho

französische Gemeinde

Villeneuve-de-la-Raho (katalanisch: Vilanova de Raò) ist eine französische Gemeinde im Département Pyrénées-Orientales in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Arrondissement Perpignan und zum Kanton La Plaine d’Illibéris. Die 3977 Einwohner (Stand: 1. Januar 2019) der Gemeinde nennen sich Villeneuvois(es).

Villeneuve-de-la-Raho
Vilanova de Raò
Villeneuve-de-la-Raho (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Pyrénées-Orientales (66)
Arrondissement Perpignan
Kanton La Plaine d’Illibéris
Gemeindeverband Perpignan Méditerranée Métropole
Koordinaten 42° 38′ N, 2° 55′ OKoordinaten: 42° 38′ N, 2° 55′ O
Höhe 16–62 m
Fläche 11,60 km²
Einwohner 3.977 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 343 Einw./km²
Postleitzahl 66180
INSEE-Code
Website http://www.villeneuve-de-la-raho.fr/

Ortsansicht mit dem See im Vordergrund

GeographieBearbeiten

Villeneuve-de-la-Raho ist eine banlieue im Süden von Perpignan am Stausee Retenue de Villeneuve-de-la-Raho. Durch die Gemeinde fließt der Réart. Umgeben wird Villeneuve-de-la-Raho von den Nachbargemeinden Perpignan im Norden, Théza im Osten, Corneilla-del-Vercol im Südosten, Montescot im Süden sowie Pollestres im Westen.

Hier, im Weinbaugebiet Rivesaltes, wird u. a. auch der Muscat de Rivesaltes angebaut.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2011
Einwohner 615 630 908 1.234 3.189 3.625 3.800
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kapelle Saint-Julien-et-Saint-Basilisse aus dem Jahre 996, heutiges Bauwerk aus dem Jahre 1149, seit 1912 Monument historique
  • Kirche Saint-Julien aus dem 17. Jahrhundert

In Villeneuve-de-la-Raho geborenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Villeneuve-de-la-Raho – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien