Hauptmenü öffnen
Gemeinde Vélez-Málaga
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Vélez-Málaga
Vélez-Málaga (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Andalusien
Provinz: Málaga
Comarca: Axarquía – Costa del Sol
Koordinaten 36° 47′ N, 4° 6′ WKoordinaten: 36° 47′ N, 4° 6′ W
Höhe: 60 msnm
Fläche: 156,36 km²
Einwohner: 80.817 (1. Jan. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 516,86 Einw./km²
Postleitzahl: 29700
Gemeindenummer (INE): 29094 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Nächster Flughafen: Málaga (Aeropuerto de Málaga, 40 km)
Verwaltung
Amtssprache: Kastilisch
Bürgermeister: María Salomé Arroyo (PSOE)
Website: www.ayto-velezmalaga.es
Lage der Gemeinde
Provinz Málaga
Lage der Gemeinde Vélez-Málaga

Vélez-Málaga ist eine Stadt in Andalusien im Süden Spaniens. Sie liegt in der Provinz Málaga, im östlichen Teil der Provinz, der Axarquía, und bildet die Hauptstadt dieses Landkreises, 28 Kilometer von der Stadt Málaga entfernt.

Der durchschnittliche jährliche Niederschlag liegt bei 470 l/m² und die Temperatur beträgt im Schnitt 18 °C. Die Fläche des Ortes beträgt 156 km², die Einwohnerzahl 80.817 (Stand 1. Januar 2018). Die Bewohner werden als „Veleños“ bezeichnet.

Vélez-Málaga besteht aus mehreren Ortsteilen: Torre del Mar, Benajarafe, Triana, Trapiche, Almayate Bajo und Almayate Alto, Cajiz, Chilchez und Mezquitilla. Nur etwa die Hälfte aller Einwohner des gesamten Gemeindegebietes wohnt in der Stadt Vélez-Málaga selbst.

Die Straßenbahn Vélez-Málaga verband von Oktober 2006 bis Juni 2012 Vélez-Málaga mit Torre del Mar.

Nordwestlich der Stadt liegt der Flughafen Aeródromo de La Axarquía, der vom Real Aeroclub de Málaga betrieben wird.

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Vélez-Málaga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Vélez-Málaga