Hauptmenü öffnen
IsraelIsrael  Tomer Aharonovich Eishockeyspieler
Geburtsdatum 11. Februar 1999
Geburtsort Rischon LeZion, Israel
Größe 178 cm
Gewicht 65 kg
Position Verteidiger
Schusshand Links
Karrierestationen
2014–2017 Rishon Devils
seit 2017 Philadelphia Revolution

Tomer Aharonovich (* 11. Februar 1999 in Rischon LeZion) ist ein israelischer Eishockeyspieler, der seit 2017 für die Philadelphia Revolution in der US-amerikanischen Nachwuchsliga EHLP spielt. Sein älterer Bruder Roey ist ebenfalls israelischer Nationalspieler.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Roey Aharonovich begann seine Karriere bei den Rishon Devils aus seiner Geburtsstadt, wo er zunächst in der zweiten Mannschaft eingesetzt wurde. Seit 2016 spielt er mit der ersten Mannschaft des Klubs in der israelischen Eishockeyliga. Mit dem Team aus dem Gusch Dan wurde er 2017 israelischer Landesmeister. 2017 wechselte er in die Vereinigten Staaten, wo er in der Nachwuchsliga EHLP spielt.

InternationalBearbeiten

Im Juniorenbereich spielte Aharonovich für Israel bei den U18-Weltmeisterschaften 2015, 2016 und 2017 sowie den U20-Weltmeisterschaften 2017 und 2018, wo er gemeinsam mit dem Bulgaren Miroslaw Wassilew drittbester Torvorbereiter hinter dem Chinesen Wang Jung und dem Australier Aiden Sillato war, jeweils in der Division III.

Er debütierte bei der Weltmeisterschaft der Division II 2017 in der Herren-Nationalmannschaft der Israelis und spielte dort auch 2018.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten