Hauptmenü öffnen

Dieser Artikel zeigt die Ergebnisse der Qualifikationsrunden für die Thailand Open 2008. Für das Turnier der Kategorie International Series qualifizierten sich vier Spieler, welche in zwei Runden ausgemacht wurden. Insgesamt nahmen 16 Spieler an der Qualifikation teil, die vom 20. bis 21. September 2008 stattfand.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Usbekistan  Denis Istomin Qualifikationsrunde
02. Deutschland  Simon Stadler qualifiziert
03. Tschechien  Lukáš Dlouhý qualifiziert
04. Pakistan  Aisam-ul-Haq Qureshi qualifiziert
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Osterreich  Martin Slanar Qualifikationsrunde

06. Slowenien  Luka Gregorc Qualifikationsrunde

07. Russland  Michail Ledowskich 1. Runde

08. Chinesisch Taipeh  Chen Ti 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

  Erste Runde Qualifikationsrunde
                         
1  Usbekistan  Denis Istomin 6 6    
WC  Thailand  Kittipong Wachiramanowong 1 1  
  1  Usbekistan  Denis Istomin 5 7 2
 
     Schweiz  George Bastl 7 64 6
 Schweiz  George Bastl 6 6
 
8  Chinesisch Taipeh  Chen Ti 4 2  
 
2  Deutschland  Simon Stadler 6 6    
WC  Chinesisch Taipeh  Wang Yeu-tzuoo 4 0  
  2  Deutschland  Simon Stadler 6 6
 
    5  Osterreich  Martin Slanar 4 4
WC  Thailand  Pongsiri Niroj 4 1
 
5  Osterreich  Martin Slanar 6 6  
   
3  Tschechien  Lukáš Dlouhý 6 7    
 Kroatien  Franko Škugor 2 64  
  3  Tschechien  Lukáš Dlouhý 6 2 6
 
     Indien  Rohan Bopanna 2 6 4
 Indien  Rohan Bopanna 7 62 7
 
7  Russland  Michail Ledowskich 65 7 5  
   
4  Pakistan  Aisam-ul-Haq Qureshi 68 7 6    
 Deutschland  Peter Gojowczyk 7 64 4  
  4  Pakistan  Aisam-ul-Haq Qureshi 60 6 7
 
    6  Slowenien  Luka Gregorc 7 2 64
WC  Israel  Amir Weintraub 2 6 1
 
6  Slowenien  Luka Gregorc 6 4 6  

WeblinksBearbeiten