Synergy Baku Cycling Project

aserbaidschanisches Radsportteam
Synergy Baku Cycling Project
Teamdaten
UCI-Code BCP
Nationalität AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan
Lizenz Continental Team
Erste Saison 2013
Disziplin Straße
Radhersteller Fuji Bikes
Repräsentant Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jeremy Hunt
Sportl. Leiter AserbaidschanAserbaidschan Orkhan Guliyev
SlowenienSlowenien Andrej Hauptman
IrlandIrland David McQuaid
SlowenienSlowenien Tomaž Poljanec
Namensgeschichte
Jahre Name
2013- Synergy Baku Cycling Project
Website
www.bakucyclingproject.com

Synergy Baku Cycling Project ist ein aserbaidschanisches Radsportteam mit Sitz im irischen Rathnew.

Die Mannschaft wurde 2013 gegründet und nimmt als Continental Team an den UCI Continental Circuits teil. Manager ist Jeremy Hunt, der von den Sportlichen Leitern Orkhan Guliyev, Andrej Hauptman, David McQuaid und Tomaž Poljanec unterstützt wird.

Saison 2018Bearbeiten

Erfolge in der UCI Europe TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Sieger
18. Februar Turkei  GP Alanya 1.2 Aserbaidschan  Kirill Posdnjakow
19. April Turkei  1. Etappe Tour of Mersin 2.2 Aserbaidschan  Kirill Posdnjakow
6. Mai Russland  4. Etappe Five Rings of Moscow 2.2 Aserbaidschan  Kirill Posdnjakow

Nationale Straßen-RadsportmeisterBearbeiten

Datum Rennen Fahrer
26. Juni Aserbaidschan  Aserbaidschanische Meisterschaft – Einzelzeitfahren Aserbaidschan  Elchin Asadov
28. Juni Aserbaidschan  Aserbaidschanische Meisterschaft – Straßenrennen Aserbaidschan  Kirill Posdnjakow

Saison 2017Bearbeiten

Erfolge in der UCI Africa TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Sieger
7. April Marokko  1. Etappe Tour du Maroc 2.2 Aserbaidschan  Kirill Posdnjakow[1]
10. April Marokko  4. Etappe Tour du Maroc 2.2 Aserbaidschan  Kirill Posdnjakow[1]
13. April Marokko  7. Etappe Tour du Maroc 2.2 Aserbaidschan  Elchin Asadov

Erfolge in der UCI Europe TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Sieger
4. Mai Aserbaidschan  2. Etappe Tour d'Azerbaïdjan 2.1 Aserbaidschan  Kirill Posdnjakow[1]
3.–7. Mai Aserbaidschan  Gesamtwertung Tour d'Azerbaïdjan 2.1 Aserbaidschan  Kirill Posdnjakow[1]

Nationale Straßen-RadsportmeisterBearbeiten

Datum Rennen Fahrer
11. Mai Aserbaidschan  Aserbaidschanische Meisterschaft – Einzelzeitfahren Aserbaidschan  Elchin Asadov
12. Mai Aserbaidschan  Aserbaidschanische Meisterschaft – Straßenrennen Aserbaidschan  Kirill Posdnjakow[1]
12. Mai Aserbaidschan  Aserbaidschanische Meisterschaft – Straßenrennen Aserbaidschan  Elgun Alizada
25. Juni Kroatien  Kroatische Meisterschaft – Straßenrennen Kroatien  Josip Rumac

MannschaftBearbeiten

 Fahrer
NameGeburtsdatumLandVorheriges Team
Elgün Alizada20. April 1996  Aserbaidschan
Elchin Asadov12. Februar 1987  AserbaidschanSpecialized Concept Store (2012)
Enver Asanov25. Oktober 1994  Aserbaidschan
Maksym Averin28. November 1985  AserbaidschanAtlas Personal-Jakroo (2013)
Kanan Gahramanli9. Juli 1997  Aserbaidschan
Ismail Iliasov2. August 1994  Aserbaidschan
Samir Jabrayilov7. September 1994  Aserbaidschan
Tarlan Mammadov6. April 1997  Aserbaidschan
Musa Mikayilzade16. Juni 1998  Aserbaidschan
Kirill Posdnjakow20. Januar 1989  AserbaidschanRusVelo (2015)
Josip Rumac26. Oktober 1994  Kroatien

Platzierungen in UCI-RanglistenBearbeiten

UCI Africa Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2013 - -
2014 23. Osterreich  Jan Sokol (176.)
2015-2016 - -

UCI America Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2013-2015 - -
2016 47. Griechenland  Ioannis Tamouridis (442.)

UCI Asia Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2013 4. Russland  Kirill Posdnjakow (8.)
2014 25. Ukraine  Maxym Awerin (114.)
2015 29. Slowenien  Matej Mugerli (90.)
2016 26. Slowenien  Matej Mugerli (34.)

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2013 45. Neuseeland  Rico Rogers (225.)
2014 43. Ukraine  Maxym Awerin (276.)
2015 23. Aserbaidschan  Maxym Awerin (70.)
2016 20. Kroatien  Matija Kvasina (118.)

UCI Oceania Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2013 - -
2014 9. Deutschland  Daniel Klemme (32.)
2015-2016 - -

Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise und AnmerkungenBearbeiten

  1. a b c d e Pozdnyakov positiv auf Methylphenidat getestet. In: radsport-news.com. 25. August 2017, abgerufen am 13. Mai 2018.

WeblinksBearbeiten