San Vero Milis

italienische Gemeinde

San Vero Milis ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 2461 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Oristano auf Sardinien. Die Gemeinde liegt etwa 12 Kilometer nördlich von Oristano am Stagno di Sale 'e Porcus.

San Vero Milis
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt?
San Vero Milis (Italien)
Staat Italien
Region Sardinien
Provinz Oristano (OR)
Lokale Bezeichnung Sant'Eru
Koordinaten 40° 1′ N, 8° 36′ OKoordinaten: 40° 1′ 0″ N, 8° 36′ 0″ O
Höhe 10 m s.l.m.
Fläche 72,20 km²
Einwohner 2.461 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 09070
Vorwahl 0783
ISTAT-Nummer 095050
Bezeichnung der Bewohner Sanveresi (Santeresusu)
Website San Vero Milis

Die Nuraghensiedlung (italienisch Villaggio nuragico) S’Urachi, die als regionales Zentrum diente, liegt nördlich von San Vero Milis.

Torre di Capo Mannu

Serra is Araus bei San Vero Milis ist eine Nekropole mit Domus de Janas. Die Ausgrabungen von 2013 ermöglichten die Entdeckung zweier neuer Hypogäen und die Belege für ein Nuraghendorf. Insbesondere wurden Spuren eines Gebäudes gefunden, in dem ein großes Nuraghenmodell aufgestellt war.

WeblinksBearbeiten

Commons: San Vero Milis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.